Montag, 1. April 2013

Einhornherz



Geschrieben von Laura Sommer
Taschenbuch: 36 Seiten
Erstveröffentlichung: 25. Januar 2013
ISBN-13: 978-1481255851

Der achtjährige Prinz Cromè lebt im Sommerland, der sich auf die Suche nach einem Einhorn macht. Jedoch verläuft er sich im Wald und verletzt sein Knie. Da erscheint ihm jenes Einhorn, heilt seine Wunde und bringt ihn zurück zum Schloss, wo ihm jedoch niemand glaubt. Bei sich trägt er einen blauen Stein, den er in einer Quelle tief im Wald fand. Jedoch beginnt es plötzlich zu schneien und das im Sommerland, wo es doch seit über 100 Jahren keinen Schnee mehr gab? Doch nicht nur das. Im Schnee wird ein Mädchen gefunden. Ihre Haut ist hell wie Porzellan und ihr Haar weiß wie der Schnee ... Ein romantisches Wintermärchen um einen Prinzen, eine magische Quelle und einem Einhorn, Hüterin des Waldes.

--------------------------
Eine tolle kleine Geschichte die ich in einigen Jahren auch meiner Tochter vorlesen werde :-)
Ich finde die Idee wirklich toll (ich mag Einhörner;-) und auch wenn für mich als Erwachsene einiges vorhersehbar war, glaube ich Kinder werden diese Geschichte verschlingen oder gespannt beim Vorlesen zuhören.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen