Montag, 5. August 2013

Rezension - Schütze meine Seele - Soul Screamers 4


Geschrieben von Rachel Vincent
396 Seiten
Verlag: Mira Taschenbuch Verlag (April 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3862787135
Bestellbar  HIER

 **********************  

Klappentext: 
Sie ist eine Banshee, eine Todesfee. Ihr Schrei kann den Tod besiegen.
Kaylee liebt Nash immer noch, obwohl sie ihm nicht mehr vertraut. Und ausgerechnet jetzt taucht Nashs Exfreundin auf, die ihn um jeden Preis zurückhaben will. Ein Albtraum beginnt im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Sabine ist eine Mara. Sie liest die Ängste der Menschen und verwandelt sie in Albträume, von deren Energien sie zehrt. Plötzlich sterben Lehrer im Schlaf, Chaos bricht in der Highschool aus. Ist das Sabines Werk? Kaylee hat keine Zweifel und will eingreifen. Doch Nash kann nicht glauben, dass seine Ex eine Mörderin sein soll.
Hier geht es zur LESEPROBE

**********************

 Inhalt:

Kaylee und Nash sind zwar kein Paar mehr, aber getrennt sind sie auch nicht wirklich. Das gerade während dieser schwierigen Zeit Nashs Exfreundin Sabine auftaucht, macht die Situation natürlich nicht leichter.
Als vorbestrafte Kriminelle, die ihr Leben in ettlichen Pflegefamilien verbracht hat, hat Sabine nur einen Vertrauten: Nash, den sie um jeden Preis zurückhaben möchte. 
Und als wäre das nicht schon schlimm genug, ist sie auch noch eine Mara. Sie ernährt sich durch die Ängste ihrer Mitmenschen, in dem sie diese in Alpträume verwandelt, und nachts bei einem Besuch im Schlafzimmer ihren Hunger stillt.
Nachdem es mehrere Tote gibt, die anscheinend im Schlaf gestorben sind, steht für Kaylee fest das Sabine hinter den Morden stecken muß.

********************** 
 Meine Meinung:

Als ich diesen Überraschungstitel von Blogg dein Buch  bekam, war ich doch erst einmal enttäuscht.
Wer rechnet denn mit dem 4.Teil einer Serie?
Bevor ich also loslegen konnte, machte ich mich bei mir bekannten Bloggern auf die Suche, und las mir deren bereits veröffentlichte Rezensionen zu den ersten Teilen durch.
Nach kurzer Zeit wußte ich dann schon einmal wer die wichtigesten Personen neben Kaylee und Nash sind. Mit diesem "Grundwissen" fand ich relativ schnell in die Geschichte und dank des leichten und flüssigen Schreibstils von Rachel Vincent las ich das Buch an nur einem Tag durch. Ich wollte es garnicht mehr weglegen! Situationen, in denen Kaylees Unsicherheit und Wut gegenüber Nash zu tage kamen, hat die Autorin so realistisch dargestellt, das ich so einige male mitgelitten habe. Vor allem während der Alpträume die Kaylee dank Sabine hatte, hätte ich sie am Liebsten an den Schultern gepackt und wachgerüttelt.
Im Nachhinein bin ich froh das ich die "Soul Screamers" Reihe kennenlernen durfte, und alle anfängliche Enttäuschung ist verflogen! Mich hat das Buch begeistert, und somit bekommt die komplette "Soul Screamers" Reihe ganz klar eine Kaufempfehlung von mir!
Ich werde mir die ersten 3Teile nun schnellst möglich zulegen, da ich jetzt natürlich gespannt bin was Kaylee und ihre Freunde zuvor schon erlebt haben! Außerdem erscheint der 5.Teil "Berühre meine Seele" schon im Oktober 2013, bis dahin möchte ich auf dem Laufenden sein ;-)

Hier noch eine Auflistung aller Teile:
  1. Mit ganzer Seele (Oktober 2011)
  2. Rette meine Seele (April 2012)
  3. Halte meine Seele (Oktober 2012)
  4. Schütze meine Seele (März 2013)
  5. Berühre meine Seele (Oktober 2013) 
Insgesamt sind es 7Teile, die letzten beiden sind aber bisher nur im Englischen erschienen

**********************

Meine Bewertung:
Für diesen hier vorgestellten 4.Teil "Schütze meine Seele" vergebe ich 5 von 5 Sternen!

 ********************** 

Vielen Dank an   www.bloggdeinbuch.de die mir dieses Rezensionsexemplar vermittelt haben!
Weitere Infos zur "Soul Screamers" Reihe und zu einigen anderen tollen Büchern findet Ihr auf der Verlags-Seite:  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen