Sonntag, 27. Oktober 2013

Auktion Michaela Grünig Kindle + Ebook!!!!

Ein Highlight jagt das Nächste!!!
Auf der Buchmesse traf ich Michaela Grünig die den Roman "Wie ich Brad Pitt entführte" geschrieben hat!
Sie ist nicht nur unglaublich sympathisch, sie ist auf noch total hilfsbereit!!!
Denn von ihr gibt es einen Kindle-Ebook-Reader-Gutschein!!!
Der Gewinner dieser Auktion bekommt direkt von der Autorin den Gutschein um sich einen neuen Kindle Ebook-Reader geradewegs direkt nach Hause schicken zu lassen!

Und damit es auch gleich losgehen kann mit lesen, 
gibt es das Ebook "Wie ich Brad Pitt entführte" auch noch mit dazu!

********************

  • Wiegt weniger als 170 Gramm - leichter als ein Taschenbuch; Taschenformat
  • Neue, dunklere und eigens für Kindle entwickelte Schriftarten sorgen für noch bessere Lesbarkeit
  • Lesen wie auf echtem Papier - sogar in hellem Sonnenlicht
  • Integriertes WLAN - jedes Buch innerhalb von 60 Sekunden herunterladen
  • Speichert bis zu 1.400 Bücher - tragen Sie Ihre persönliche Bibliothek immer bei sich

Witzig und amüsant, alle Fans von Bridget Jones werden Vicky Leenders lieben!
Wie ich Brad Pitt entführte - natürlich nicht den echten, sondern Tom Schneider, seine deutsche Ausgabe (wie ich finde), den Star der TV-Soap Opera "Südstadt". Und den finde ich, Vicky Leenders, Tochter eines reichen und einflussreichen Kölner Geschäftsmannes, und ansonsten hauptsächlich mit der Führung meines Ein-Personen-Haushaltes beschäftigt, noch deutlich toller! Und einer muss sich ja um den armen Mann kümmern, der laut Regenbogenpresse ein massives Alkoholproblem hat. Darum habe ich Tom in meine private Entzugsklinik eingeladen. Und Tom ist dieser Einladung – zugegebenermaßen nicht ganz freiwillig – gefolgt.
Aber mehr davon und darüber, wie sich Polizei und Presse mit "dem Fall Tom Schneider" befassen, erfahrt Ihr in meinem Blog – oder in diesem eBook!

Außer auf meinem Blog findet ihr also ab 27.10. auch auf den folgenden Blogs unsere Buch-Auktionen:
sue-timeless
manustintenkleckse
suechtignachbuechern
daisyandbooks
lesenverbindet

Kommentare:

  1. Antworten
    1. In dem Du oben in das Formular Dein Höchstgebot eingibst, das Du bereit bist zu bezahlen. Schau mal auf meine Startseite, da wird erklärt wie die Spendenaktion abläuft :-)

      Löschen