Donnerstag, 20. Februar 2014

Eine Reise durchs Bücherregal Challenge Februar

Februar: 

1. Stelle uns kurz deinen Lieblingsverlag vor und 3 Bücher aus deren Programm die dich begeistert haben.
Oha, na das ist wieder einmal eine Aufgabe! Ich hab sooo viele Verlage aus deren Programm ich gerne lese... aber ich entscheide mich dann heute für den Blanvalet Verlag!
Welche Bücher mich begeistert haben?
Ganz eindeutig die Reihe von Diana Gabaldon! Bisher sind schon mehr als 3 Bücher erschienen, ich poste Euch mal hier alle Titel:
  1. Feuer und Stein
  2. Die geliehene Zeit
  3. Ferne Ufer
  4. Der Ruf der Trommel
  5. Das flammende Kreuz
  6. Ein Hauch von Schnee und Asche
  7. Echo der Hoffnung 
  8. Ein Schatten von Verrat und Liebe (erscheint im Juni 2014)
Im ersten Buch gerät Claire, in ihrem Urlaub in Schottland, in einen Steinkreis. Und findet sich plötzlich in der Vergangenheit wieder. Dort trifft sie auf Jamie, einen Highlander, den sie schnell näher kennen und lieben lernt.
Wenn da nur nicht ihr Ehemann in der Zukunft wäre....

Im zweiten Buch "Die geliehene Zeit" kehrt Claire in ihre eigene Zeit zurück. 20Jahre verbringt sie dort mit ihrem Mann, ohne zu wissen ob Jamie die Schlacht in Culloden überlebt hat. Als ihr Ehemann stirbt kehrt sie zurück nach Schottland um nach Antworten zu suchen.

Im dritten Buch "Ferne Ufer" sind die beiden endlich wieder vereint! Und Jamie wird wegen Hochverrats gesucht. Also machen sie sich über Umwege in eine neue Heimat: Amerika!

Als ich vor vielen Jahren "Feuer und Stein" das erst mal gelesen habe, war ich sofort gefangen von dieser abenteuerlichen Lovestory! Und mit jedem Buch habe ich Jamie und Claire weiter in mein Herz geschlossen. Danach war ich Bücher-süchtig!!! Seitdem lese ich in jeder freien Minute, und immer wieder gerne die Romane von Diana Gabaldon. Aktuell wird die Geschichte verfilmt, und ich weiß noch nicht was mich erwartet, aber ich freue mich schon darauf. Diese Reihe hat einfach alles: Zeitreise, Highlands, ruppige Männer, Liebe, Gewalt, Drama,... es gibt definitiv keinen Minuspunkt!!!


2. Ein Buch was so absolut nicht in dein Buchregal passt. Also eins was z.B. optisch auffällt oder es vom Genre her nicht dazu passt. 
Oha, jetzt mußte ich wirklich lange überlegen! Aber mir ist ein Buch eingefallen!!!
Ich habe eine Bibel hier im Regal, ich dachte so seit 4 oder 5 Jahren. Aber eben beim Nachschauen habe ich gesehen das sie schon 2004 erschienen ist! Es ist eine Volksbibel, die von der Bild-Zeitung und dem Weltbild Verlag heraus gebracht wurde.
Da ich nicht wirklich in der Bibel lese, aber der Meinung bin man sollte eine Zuhause haben, habe ich mich damals für dieses Schmuckstück entschieden. Dieses Buch ist ein paar Kilo schwer, und sieht wunderschön aus.
HIER könnt ihr sie euch ansehen.
3. Schreibe eine Rezension zu einem Buch was eine Autorin geschrieben hat.
Das Buch welches ich diesen Monat für die Challenge-Aufgabe ausgewählt habe,ist "Plötzlich Prinz" von Julie Kagawa. Kennt ihr die "Plötzlich Fee" Bücher der Autorin?
Dies hier wird eine Spin-Off-Reihe, die von Megans Bruder Ethan handelt.
Zur Rezension geht es HIER.

1 Kommentar:

  1. oh weh... ok... dann muss ich wol mal endlich die Plötzich Fee reihe anfangen ;)

    AntwortenLöschen