Montag, 14. April 2014

Rezension - Licht und Schatten - Die Entscheidung


Geschrieben von Katharina Gansch
Taschenbuch: 244 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Erscheinungstermin: 25. Januar 2014
ISBN-13: 978-1484030769


Kara besucht die Schule für heranwachsende Gebieter, die über die Herrschaft der vier Elemente verfügen. Wasser, Erde, Feuer und Luft. Doch das Ausschlaggebende fehlt: ihr magisches Element. Gefangen in ihrem Misserfolg quält sie sich durch den Alltag, bis sie eines Tages einem mysteriösen Jungen, Richard, begegnet, der ihr Leben schlagartig verändert. Vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch der Junge verbirgt ein dunkles Geheimnis. Sie beginnt von der Legende des Lichts und des Schattens zu träumen und ahnt dabei nicht, dass diese Träume sie in höchste Gefahr bringen.


Cover und Klappentext machten mich direkt neugierig, ich hatte also sofort die Hoffung das dieser Roman etwas für mich ist! Und ich wurde nicht enttäuscht!
Die Hauptprotgonistin Kara war mir direkt symphatisch. Obwohl sie eine Schule für heranwachsende Gebieter besucht, muss sie sich mit alltäglichen Teenager-Problemen rumschlagen. Da sie noch kein magisches Element besitzt, wird sie von den anderen Schülern ausgegrentzt und gemobbt. Wie enttäuscht muß ihr Vater sein, der doch alles daran gesetzt hat, das sie diese Schule besuchen kann. Ich habe mitgelitten wenn Kara nicht mehr weiter wußte. Aber trotz allem entwickelt sich  Kara im Laufe der Geschichte immer weiter, was auch Richard bemerkt. Richard! Ich wußte von Anfang an nicht ob ich ihm trauen sollte. Die Autorin hat es geschafft die Spannung durchgehend zu erhalten. Karas, und auch Richards, Geheimnis zu erkunden ist ein Abenteuer, das ich sehr gerne miterlebt habe. Die Ideen sind gut umgesetzt und ich freue mich schon darauf den nächsten Teil zu lesen. Natürlich vergleicht man die Heldinnen der verschiedenen Romane, und ich finde Katharina Gantsch hat Kara ohne übertrieben, viel Action dargestellt. Und genau deshalb mag ich sie.


"Licht und Schatten" hat einfach von allem ein bisschen, perfekt zusammengeführt!
Meine Bewertung: 4 von 5 Sterne!!!


Katharina Gansch, geboren 1984 in Niederösterreich, lebt seit 2008 gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten im Land der Berge, Tirol. Ihre Verbundenheit zur Natur brachte sie 2009 dazu, ihren ersten Roman Licht & Schatten zu verfassen.
Mehr über die Autorin finden Sie unter: Facebook: Licht & Schatten / Katharina Gansch
http://katharinagansch.wordpress.com/

1 Kommentar:

  1. Ich lese das Buch auch gerade und bin schon gespannt, ob es mir am Ende genauso zusagen wird wie dir.
    LG
    Nazurka

    AntwortenLöschen