Dienstag, 27. Mai 2014

Do it yourself - Zombie- und Twilight- Tisch

Heute kommt endlich die Anleitun, nach der mich schon soviele gefragt haben!!!
Ichbastel ja sehr gerne, und meine letzten Werke waren ein Zombie-Tisch, und ein Twilight-Tisch.

 


Hergestellt sind sie aus sogenannten Kabelrollen. Wer Handwerker im Bekanntenkreis hat, sollte diese mal danach fragen. Oft liegen die auf Baustellen ungenutzt herum. Aber auch bei Ebay-Kleinanzeigen oder Sperrmüll-Seiten werden sie oft an Selbstabholer günstig abgegeben.

                                                          

Auf dem folgenden Bild habe ich den Zombietisch mit schwarzer und weißer Sprühfarbe lackiert.
Die Zwischenstangen des Twilight-Tischs habe ich aus einem alten Holzbesenstiel gemacht: Einfach passend zurecht sägen und mit Kleber fixieren. Und danach dann ansprühen.

Die Motive wurden mit Servietten und normalem Serviettenkleber auf die Tischplatte geklebt.
Die Servietten könnt ihr auch z.B. über Ebay bestellen, in normalen Bastelläden gibt es selten solche ausgefallenen Motive. 


Beim Zombietisch habe ich dann auf diese Art auch noch einige blutige Hände an den Seiten angebracht (alles Serviettentechnik).

 

Das große Loch in der Mitte könnte man sicherlich auch mit Karton oder etwas in der Art verschliessen. Aber ich laß es offen, denn ein Kerzenglas (in meinem Fall eins von Ikea) passt perfekt hinein. Oder aber auch ein Trinkbecher (die 0,5L die es im Kino gibt) und schon hat man eine Blumenvase ;-)


So, das war es auch schon! Wenn ihr noch Fragen habt, kommentiert einfach hier ;-)

Viel Spaß beim Nachbasteln!!!

Kommentare:

  1. Absolut genial! Tolle Idee und sieht einfach richtig gruselig schön aus!! ;)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Martina!
      Ich selbst mag ja überhaupt keine Zombies, deshalb habe ich den Tisch verschenkt ;-)
      Liebe Grüße Silke

      Löschen
  2. Wahnsinns-Idee und es sieht auch richtig toll aus!
    Ich beneide menschen die so kreativ sind :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich tolle Idee und so schön sind die Tische geworden!
    Echt klasse gemacht!

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen