Mittwoch, 11. Juni 2014

Arvelle - Ein kleiner Buchversender in Deutschland?



Arvelle und klein? Ich bin schon lange Zeit ein Dauerkunde und kann kaum glauben, daß noch nicht jeder Arvelle kennt. Wer schauen mag, zum Shop geht es HIER entlang.
HIER geht es dann direkt noch zur Facebook-Seite, und diese sollte man auf jedem Fall im Auge behalten und liken.  Dort werden immer wieder die neuesten Schnäppchen und Pakete angeboten (Auf meiner Blog-FB-Seite teile ich ganz oft diese Beiträge;-)


Gerade die Pakete haben es mir angetan. Aktuell bestelle ich fast jeden Monat.
Zuletzt durfte bei mir die komplette Biss-Reihe von Stephenie Meyer neu einziehen, für einen Bruchteil des Normal-Preis. Aktuell gibt es auch von Gabriella Poole die "Dark Academy" Teile eins bis drei für 12,99 Euro statt 39,97 Euro. Wie soll man da nein sagen können?
Aber auch Virgin River Bücher von Mira Taschenbücher habe ich schon oftmals bestellt.
Im Gegensatz zu Shops wie Rebuy und Medimops, bekommt ihr bei Arvelle neue Bücher. Der Mängelexemplar-Stempel am Buchschnitt stört mich nicht, und ansonsten sind die Bücher einwandfrei. Es gibt aber auch Bücher mit Fehlern, diese sind extrem günstig, aber es wird auch angegeben das Fehler vorhanden sind. Ich habe mir z.B. "Die Tribute von Panem -  Das Filmbuch" gekauft, und nur 2,50 Euro bezahlt. Dafür waren dann 2Seiten verkehrt herum eingebunden. Naja, dann habe ich das Buch eben kurz gewendet ;-) So etwas stört mich nicht wirklich.

Auch Kinderartikel habe ich schon des öfteren bestellt. Solche Bastel- und Mitmachbücher mit Prinzessinnen, Teddybären, und Piraten. Oftmals habe ich 5 oder 6 solcher Hefte hier zu Hause, um beim nächsten Besuch bei Freunden eine Kleinigkeit für die Kinder als Geschenk dabei zu haben.

Es gibt auch DVDs, CDs, und Hörbücher, allerdings habe ich damit noch keine Erfahrung gemacht.

Mein einziges Problem mit Arvelle ist eigentlich, daß ich jedes Mal auf den FB-Fotos sicher vereinzelt interessante Bücher finde, und wegen einem oder zwei Büchern ja nicht bestelle. Also werden es immer direkt mehrere.

Natürlich gibt es sicher auch einmal Probleme, wie bei jedem Händler, allerdings hatte ich bisher keine, und kann deshalb auch nichts negatives äußern.

Kommentare:

  1. Hihi, das wird jetzt einen Werbesturm für Arvelle geben oder? =D Aber ich mag Arvelle ja auch gerne und werde auch eine kleine Shopvorstellung posten. Bestelle gerne dort. ;-)

    Grüßle
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da werden jetzt ettliche Beiträge kommen *g*
      Würde ich nicht sowieso immer wieder bestellen, hätte ich mir die Mühe garnicht gemacht, aber so freu ich mich natürlich über die Aktion ;-)
      Liebe Grüße Silke

      Löschen
    2. Hey,

      da kann ich dir nur recht geben. Die Seite ist eh toll, Bestellen tue ich da sehr gerne, und diese Aktion ist für uns Buchsüchtige natürlich genial :) Aber da lobt man ja auch gerne ^-^

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen
  2. Schöner Beitrag. Ich muss gestehen, ich habe noch nichts bei Arvelle bestellt :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Klingt wirklich gut :) bei Arvelle hab ich zwar schon oft gestöbert, aber noch nie was bestellt. Kommt vielleicht noch

    AntwortenLöschen