Freitag, 12. September 2014

Rezension - Everflame - Feuerprobe Band 1

 
Geschrieben von Josephine Angelini
Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Dressler 
Erscheinungstermin: 19. September 2014
ISBN-13: 978-3791526300
 
HIER geht es zur Verlagsseite.
 

Liebe schmerzt. 
Welten kollidieren. 
Feuer tötet. 

Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem.
Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden - und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen.
Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian - und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe?
In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst - und einer unerwarteten Liebe.



Ich bin ja ein riesen Fan der "Göttlich"-Trilogie, von daher war mir klar, ich muss auch das neue Buch von Josephine Angelini lesen! Das es dabei um Hexen geht, habe ich ehrlich gesagt erst danach entdeckt ;-)

Die Protagonistin Lily ist zu Beginn ein Mädchen, mit dem man einfach Mitleid haben muss.
Das sie nicht zu den beliebten Kids gehört, ok, das gibt es ja öfters. Aber sie hat außerdem ettliche Allergien, reagiert auf fast alles, und bekommt heftige Fieberschübe. Ihre Mutter ist nicht ganz normal, und der Vater ist nie erreichbar wenn man ihn mal braucht. 
Doch kaum ist sie in diesem anderen Salem, dort wo es echte Hexen gibt, entwickelt sie sich zu einer wahren Heldin! Diesen Weg mit ihr zusammen zu gehen, war unglaublich spannend und emotionsgeladen!

Die Story ist wieder gut durchdacht und bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Ich konnte mich in dieses magische Salem hineinversetzen, und habe mit Lily von Anfang bis zum Ende mitgefiebert.
Was auch ganz sicher am Schreibstil von Josephine Angelini liegt.
Ich mag ihre ausdrucksvolle Art zu schreiben, und konnte das Buch garnicht mehr aus der Hand legen.
Es ist eben auch kein normaler historischer Hexen-Roman, sondern ein Fantasy-Abenteuer der Extraklasse!
Ich bekam ein Leseexemplar des Verlags, bin allerdings so begeistert, daß ich mir das original Buch jetzt noch zusätzlich kaufen werde. Es muss einfach im Regal stehen!
Ich bin jetzt schon auf den zweiten Teil gespannt!!!


Eins meiner Lese-Highlights in diesem Jahr!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!


Josephine Angelini wurde in Massachusetts geboren. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft an der Tisch School of the Arts, New York University. Dabei interessierten sie besonders die tragischen Helden der griechischen Mythologie. Josephine Angelini lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles. 

1 Kommentar:

  1. Die Rezi habe ich jetzt nur zaghaft überflogen, da ich das Buch in den nächsten Tagen auch lesen werde :) Ich bin auch ein abGÖTTISCHER Fan der Göttlich Trilogie und freue mich schon ganz wahnsinnig auf das neue Buch der Autorin! Das cover ist auch sooo schön *-*

    LG <3

    AntwortenLöschen