Montag, 6. Oktober 2014

Rezension - Rush too far - Erhofft


Geschrieben von Abbi Glines
Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch 
Erscheinungstermin: 15. September 2014
ISBN-13: 978-3492306225
  
HIER gehts zur Verlagsseite.
  

Jede Geschichte hat zwei Seiten ... Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie ganz offensichtlich Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter nach Paris verschwunden ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr möglichst aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ... 

Rush der Playboy und Partygänger steht plötzlich in seinem eigenen Haus einem Mädchen gegenüber: Blaire. Sie unterscheidet sich so völlig von allen Frauen die er sonst so kennt. Obwohl er sie interessant findet, versucht er sie auf Abstand zu halten. Was bei all den Spannungen zwischen ihnen aber nicht lange möglich ist.

Ich bin ja ein riesen Fan der Rosemary-Beach-Reihe von Abbi Glines.
Somit war für mich klar, daß ich auch "Rush too far" lesen werde.

Das Cover passt natürlich zu den bisher erschienen Büchern, und diese sehen so nebeneinander im Regal einfach toll aus.

"Rush too far" ist eigentlich nichts anderes als "Rush of Love - Verführt", der erste Teil der Reihe. Diesesmal allerdings nicht von Blaires Seite.
Als Fan ist es interessant, Rushs Sicht der Dinge zu erleben.
Wie war es für ihn, Blaire kennen zu lernen, die Streitereien mit Nan,...
Wer also Neues erwartet wird vielleicht enttäuscht sein.
Es ist ein tolles Zusatz-Buch, welches man lesen kann, aber nicht muss.
Ich persönlich habe es aber verschlungen, da trotz der vielen bisherigen Teile Rush und Blaire meine absoluten Lieblinge sind!
Die 288Seiten sind dank des leichten und flüssigen Stils der Autorin relativ schnell durchgelesen, leider.

Wer ganz von Vorne anfangen möchte, hier ist die Reihenfolge:
Band 1: Rush of Love – Verführt (Rush Finley 1)
Band 2: Rush of Love – Erlöst (Rush Finley 2)
Band 3: Rush of Love – Vereint (Rush Finley 3)
Band 4: Rush too Far – Erhofft (Rush Finley 4)
Band 5: Twisted Perfection – Ersehnt (Woods Kerrington 1)
Band 6: Simple Perfection – Erfüllt (Woods Kerrington 2)
Band 7: Take a Chance – Begehrt (Grant Carter 1)
Band 8: One more Chance – Befreit (Grant Carter 2)

  
  Kein Muss, aber für Fans natürlich ein Buch das dazu gehört.
Meine Bewetung: 4 von 5 Sterne!!!

Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche erfolgreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).

Kommentare:

  1. Endlich weis ich wie ich das Buch einordnen soll, wobei ich es irgendwie seltsam finde, dass immer mehr Autoren ein neues Buch mit einer anderen Sicht der selben Geschichte schreiben. Es ist wirklich nur was für Fans, denn dann ist es echt spannend :)

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das scheint ein Trend zu werden. Ich bräuchte es nicht unbedingt, außer natürlich es handelt von Rush ;-)

      Löschen