Dienstag, 16. Dezember 2014

16.12. Heute kommen gleich zwei bezaubernde Blogerinnen zu Wort

 
 
Wir freuen uns riesig, dass Silke auch uns ein Teil ihres Adventskalenders sein lässt, der unserer Meinung nach eine Bombenidee ist!!
Wir - das sind Steffi und Nadja alias summi und naddlpaddl von Schlunzen-Bücher (http://schlunzenbuecher.blogspot.de).
Schon gefühlte Ewigkeiten sind wir beide bei diversen Buch-Portalen zu finden, rezensierten immer fleißig und mit Leidenschaft, haben schon von Kindesbeinen auf gerne und viel gelesen. Doch irgendwann reichte uns das nicht mehr aus, und wir wollten "Teil eines größeren Ganzen" werden, weshalb wir vor ca. 1,5 Jahren unseren Blog ins Leben riefen. Von der ersten Sekunde in der die Idee geboren wurde war klar: Wir lesen das gleiche, wir machen sowieso alles zusammen, wir sind Freunde seit Kindertagen - da kommt nichts anderes in Frage, als GEMEINSAM zu bloggen.
Außerdem findet ihr uns natürlich auch bei Facebook (www.facebook.com/schlunzenbuecher) , twitter, google + und Instagram und jeden einzeln auch bei LovelyBooks und vorablesen.
 
***BUCHVORSTELLUNG***
 
 
Wir haben letztes Jahr zum ersten mal seit wir selbst lesen können uns darauf konzentriert, überhaupt mal Weihnachtsbücher zur Weihnachtszeit zu lesen, und summi ist dabei auf ein besonders tolles Exemplar von "Adventskalender" gestoßen.
 
Das Buch, was ich jedem ans Herz legen möchte, ist "Wunder einer Winternacht".
Es ist unterteilt in 24 einzelne Tage, die im Ganzen eine wundervolle Geschichte über das Leiden eines Kindes, den Zusammenhalt von Familie, dem Band der Freundschaft und Belohnung für harte Arbeit ergibt. Hier wird auf eine super emotionale Weise auch Erwachsenen-verständlich erklärt, was Weihnachten ist und woran es sich zu glauben lohnt. Wir erfahren in diesem Buch, dass Märchen nicht nur was für Kinder sind. Und wessen Augen nach diesem Buch noch trocken sind, wessen Herz sich nicht öffnet und wer nicht einen Funken Zweifel entwickelt, ob es den Weihnachtsmann nicht vielleicht doch gibt, dem ist leider nicht mehr zu helfen ;)
Das Buch verbreitet wundervoll weihnachtliche Stimmung, und wer geduldig ist, dem möchte ich wirklich raten, ein Kapitel pro Tag zu lesen, um die Vorfreude zu steigern und das Gefühl in sich aufzusaugen!
 
Die ganze Rezension dazu findet ihr HIER.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen