Samstag, 3. Januar 2015

Rezension - Time Thief (2) - Kommt Zeit, kommt Liebe


GEschrieben von Katie MacAlister
Taschenbuch: 380 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Erscheinungstermin: 4. Dezember 2014
ISBN-13: 978-3802595455
   
HIER geht es zur Verlagsseite.
  
 Keine Sorge, es gibt keine Spoiler!
Es ist zwar der 2.Teil der Reihe,
ist aber dennoch eine eigene Geschichte.
   

Die Hexe Gwenhwyfar Byron Owens hat alle Hände voll zu tun, ihre beiden magisch begabten Mütter im Zaum zu halten. Als diese eine Sterbliche entführen, heftet sich der Wächter Gregory Faa an ihre Fersen, um sie und Gwen zur Rechenschaft zu ziehen. Doch die hübsche Gwen weckt schon bald tiefere Gefühle in Gregory, und er ist hin und her gerissen zwischen seiner Pflicht und dem Ruf seines Herzens.


Die Hexe Gwen ist auf Bewährung in Freiheit! Dabei hat sie selbst doch garnicht verbrochen. Doch ihren beiden Müttern kann man einfach nicht vertrauen.
Ihren Aufpassern entwischt sie immer wieder, ohne zu ahnen in welche Gefahr sie sich bringt.
Der Wächter Gregory Faa lässt sie aber zum Glück nicht aus den Augen.


Ich trenn mich ja von den meisten Büchern wieder, sobald ich sie gelesen habe. Allerdings bleiben die Time Thief Bücher in meinem Regal, denn die Cover sind einfach traumhaft schön!

Die Familienmitglieder der Familie Faa sind mir schon vom ersten Time Thief Band bekannt. Und auch Gregory kam dort bereits vor.
Nun tritt er ins Rampenlicht, in einen Roman mit Gwen (der Hexe) in der Hauptrolle.

Der Schreibstil der Autorin ist nicht nur leicht zu lesen, sondern auch lustig.
Und das in einem Fantasy-Roman, in dem auch noch eine Lovestory vorkommt.
Es ist also eine Menge in einem Buch vereint, was Katie MacAlister auch sehr gut gelungen ist.
Bei einer Stelle zu Beginn, während sich Gwen versteckt und mit ihren Müttern SMS austauscht, musste ich schon direkt lachen. Es läßt einen schon erkennen, daß es sich um keine düstere Geschichte handelt. Zum Glück behält Gwen starke Nerven, denn diese beiden sind zum Haare raufen.

Auch Greogorys Familienmitglieder kommen wieder mit vor, was mit besonders gut gefallen hat. Kyia und Peter haben Neuigkeiten! Und ich freue mich immer, wenn ich erfahre, wie es mit Protagonisten nach ihrer Geschichte weitergeht.


Ich bin ein Time Thief Fan, 
und würde mir nur zu gerne etwas Zeit stehlen lassen, 
von einem der Faa Männer ;-)
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!


Katie MacAlister hat über dreißig Romane verfasst und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Insbesondere mit ihren Romantic-Fantasy-Romanen um Vampire und Drachen hat sie eine große Leserschaft gewonnen und landet regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen