Dienstag, 10. Februar 2015

5. Pressemesse der Kinder- und Jugendbuchverlage in Frankfurt

 
Vor kurzem flatterte diese interessant aussehende Einladung bei mir ein!
Pressemesse für Jugend- und Kinderbücher?
Kannte ich bis dahin noch garnicht.
Wie so oft, beschlossen Manu von Manu's Tintenklecksen und ich,
zusammen dort hin zu fahren. 
 
Eingeladen haben folgende Verlage:
 
 

Ich habe mich vorab erkundigt, die Veranstaltung sollte in einem Cafe stattfinden.
Kaum vorzustellen, aber wenn man erst einmal dort ist, genießt man diese gemütliche Atmosphäre.
 
Heute war es nun so weit und wir fuhren nach Frankfurt!
 
(Egmont Schneiderbuch)
 
 
Auf einigen Tischen hatten die netten Verlagsmitarbeiterinnen (es war kein einziger Mann anwesend;-) die Frühjahrsneuerscheinungen ausgelegt.
 
 
Wir sind also von Tisch zu Tisch gewandert, und haben uns alles angesehen. 
Einige der Damen kannte ich bereits durch meinen Emailkontakt mit den Verlagen.
Ich dachte ja, das werden 2Minuten-Gespräche, aber wir saßen überall richtig lang, unterhielten uns, und durften einen Blick auf die wunderschönen Bücher werfen.
 
 
Einige davon werde ich Euch in den nächsten Wochen vorstellen, denn meine Wunschliste ist heute explosionsartig gewachsen.
Sie wird auch noch weiter wachsen, wenn ich erst in den nächsten Tagen all die Kataloge durchgeschaut habe.
 
Nach einigen wunderbaren Stunden haben wir uns noch einige Köstlichkeiten
vom Buffet gegönnt. Alles sehr lecker, kann ich Euch sagen.
 
 
Ich kam voller schöner Eindrücke, Kataloge, Leseproben, Postkarten,
und schmerzenden Füssen, nach Hause.
 
Es war einfach wunderbar!!!
 
 
 
Vielen lieben Dank an die Verlage
für diesen schönen Tag!!!
 

1 Kommentar:

  1. Wow, da wäre ich gerne mitgefahren! Das liegt ja nicht ganz so weit entfernt von mir! LG Verena

    AntwortenLöschen