Sonntag, 19. April 2015

Buchvorstellung: Alias Mr. Grey: Von drei Nerds, die auszogen, die Frauenwelt zu erobern

 
Diese Woche ist ein neues Ebook auf meinem Kindle eingezogen!!!
 

Geschrieben von Natalie Luca
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 116 Seiten
 
 
Fritz ist vierundzwanzig, Buchhalter, und wohnt noch bei seinen Eltern.
Er hat kein Glück bei Frauen, ebenso wenig wie seine besten Freunde, Programmierer Berni und Computerspiel-Tester Willi.
Doch das soll sich jetzt ändern! Inspiriert von einem aktuellen Blockbuster melden sich die drei liebenswerten Chaoten bei einer Online-Datingplattform an und geben sich als Mr Lightgrey, Mr Mediumgrey und Mr Darkgrey aus: die angeblich dominanten, finanziell großzügigen Herren der Lust.
Als sich tatsächlich Frauen auf ihre Anzeige melden, wird schon beim ersten Chat klar, dass die drei Nerds keine Ahnung von SM haben.
Um sich fortzubilden, bestellen sie ein SM-Einsteigerset – und das Chaos nimmt seinen Lauf …
 
 
Natalie Luca lebt in Österreich. Seit 2013 veröffentlicht sie Fantasy-Jugendromane und ist regelmäßig auf den Amazon-Bestsellerlisten zu finden. Bei Carlsen Impress sind bisher die ‚Nathaniel & Victoria‘-Reihe und die ‚Dschinn‘-Reihe erschienen.
 
‚Alias Mr Grey‘ ist ihre erste Selbstveröffentlichung. Der satirische Kurzroman richtet sich an erwachsene Leser.
 
Mehr über Natalie Luca finden Sie im Internet unter: 
www.natalieluca.wordpress.com
www.facebook.com/pages/Natalie-Luca/505842096155479

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen