Samstag, 11. April 2015

Rezension - Meine Schnitzwerkstatt


Spiralbindung: 80 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag
Erscheinungstermin: 5. Februar 2015
ISBN-13: 978-3440145548
 
HIER geht es zur Verlagsseite.
 
 
Heute stelle ich Euch ein Buch von meinem Sohn bzw. meinen Söhnen vor.
Geplant hatte ich es für meinen älteren Sohn, der sich auch in der Schule mit Holzarbeiten beschäftigt. Aber kaum kam dieses Buch bei uns an, da hatte plötzlich mein jüngerer Sohn Interesse angemeldet.
Neben dem Buch beinhaltet dieses Set noch ein Schnitzmesser, das gut in kleine Hände passt. Natürlich sollten bei diesen Arbeiten immer Erwachsene dabei sein.
 
Astrid Schulte ist Naturpädagogin und Expertin zum Thema Schnitzen mit Kindern.
Dies merkt man auch auf jeder Seite!
Zuerst einmal lernen Kinder den richtigen Umgang mit einem Schnitzmesser, alles wird einfach erklärt und mit Bildern gezeigt.
Die Anleitungen sind breit gefächert: Über Spielzeuge wie Jojos und Rennautos, ein Rindenboot, ein Wasserrad, gibt es auch Mittelalterliches und Dinge die beim nächsten Grillfest nicht fehlen dürfen.

Außerdem lernen die Kinder nützliche Knoten und welches das richtige Holz zum Schnitzen ist.
Viel Lehrreiches nicht nur für Kinder, sondern für alle die gerne Zeit in der Natur verbringen.
Selbst ich werde mich an einigem Ausprobieren, und das obwohl ich eine absolute Niete bin was solche handwerklichen Dinge angeht.
 
"Meine Schnitzwerkstatt" ist ein Buch für Kinder die gerade erst anfangen mit dem Schnitzen, und auch für Fortgeschrittene super interessant! 
 
 
Für Kinder die gerne im Wald am Werken sind,
ist dieses Buch wirklich ein Highlight!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen