Freitag, 22. Mai 2015

Rezension- Zeitenzauber (1) - Die magische Gondel - Hörbuch

 Zeitenzauber - Die magische Gondel
 - Eva Völler - Hörbuch

Geschrieben von Eva Völler
Gelesen von Aninna Braunmiller
Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 595 Minuten
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio)
Ersterscheinung: 16.04.2015
ISBN: 978-3-7857-5101-5
HIER könnt ihr Euch eine Hörprobe anhören.
 

Venedig 2009: Die 16-jährige Anna genießt ihre Sommerferien. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? 
Kurz darauf wird Anna im Gedrängel einer Bootsparade ins Wasser gestoßen und von einem jungen Mann in die rote Gondel gezogen und befindet sich plötzlich im Jahr 1499! 
Anna muss nun in dieser Epoche zurechtkommen. 
Sie sucht Sebastiano, den Jungen, der sie hierher geholt hat, damit er sie zurück ins Jahr 2009 bringt. Doch dann erfährt sie, dass die rote Gondel erst zum nächsten Mondwechsel wiederkommt.

Kurz-Rezension
 
Schon vor längerem habe ich alle drei Teile der Zeitenzauber Reihe gelesen und war begeistert.
Ich mag Zeitreise-Romane, und kann jedem die Bücher von Eva Völler empfehlen.
Statts einem Re-Reading habe ich mich nun für das Hörbuch entschieden. Diese AUsgabe ist ungekürzt und wird von Annina Braunmiller gesprochen, der deutschen Synchronstimme von Kristen Stewart, bekannt als Bella aus Twilight. Dies war auch einer der Kaufgründe, da mir die Stimme
sehr gut gefällt. Ich mag die junge und dynamische Art, die perfekt zu Anna passt.

Ich freue mich schon auf den 2.Teil, der auch bereits als Hörbuch erschienen ist.

"Die magische Gondel"  ist der erste Teil der Reihe. 
Danach folgen "Die goldenen Brücke" und "Das verborgene Tor"


Die gelungene Umsetzung eines tolles Romans!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

 

Eva Völler hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem hat sie zuerst als Richterin und später als Rechtsanwältin ihre Brötchen verdient, bevor sie Juristerei und Robe schließlich endgültig an den Nagel hängte. "Vom Bücherschreiben kriegt man auf Dauer einfach bessere Laune als von Rechtsstreitigkeiten. Und man kann jedes Mal selbst bestimmen, wie es am Ende ausgeht." Die Autorin lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.

Annina Braunmiller, 1985 in Augsburg geboren, absolvierte eine Musicalausbildung an der Stage School Hamburg und arbeitet als Sprecherin und Schauspielerin. Bekannt ist sie vor allem als die Stimme von Kristen Stewart aus den Twilight-Verfilmungen. Im Fernsehen hört man sie in Serien wie How I Met Your Mother und Suburgatory. Parallel zu ihrem Wirken als Synchronsprecherin spricht Annina Braunmiller regelmäßig Hörbücher ein, u. a. von Stephenie Meyer, Maggie Stiefvater oder Lauren Oliver.

Kommentare:

  1. HuHu liebe Silke 💕

    Ich schleiche hin-und wieder um die Zeitenzauber-Bücher herum doch leise Zweifel haben mich bisher immer von einem Kauf abgehalten, anscheinend sollte ich das ändern :) Mit Hörbüchern habe ich überhaupt keine Erfahrung, iwie lese ich lieber - da ich so viel besser in die Geschichte eintauchen kann, dennoch hast du meine Neugierde geweckt, da ich mir die Stimme von "Bella" alias Annina sehr gut zum anhören vorstellen kann^^^ Wäre dann mein (fast) erstes Hörbuch *pieps&großaugenkrieg*

    Alles Liebe und hab einen schönen Tag ♥
    Leslie

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir das Hörbuch nun auch besorgt und bin schon ganz gespannt auf die Reihe! Daher kommt mir die Stimme der Sprecherin also so bekannt vor:-)

    Ich wünsche dir schöne Feiertage!

    Liebe Grüße,
    Mo

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Reihe richtig toll

    LG

    AntwortenLöschen