Samstag, 27. Juni 2015

Rezension - After Love (3)


 Geschrieben von Anna Todd
Broschiert: 944 Seiten
Verlag: Heyne Verlag 
Erscheinungstermin: 15. Juni 2015
ISBN-13: 978-3453491182
 
HIER geht es zur Verlagsseite.
   

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse in ihrer Familie und der Streit darüber, wie ihre Zukunft mit Hardin aussehen soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein?



Zum Inhalt werde ich nichts weiter schreiben, da ich 1.nicht spoilern möchte, und 2. die Lesern der ersten beiden Teile sich denken können worum es geht.

Dank der kurzen Abstände zwischen den Erscheinungsterminen der einzelnen Büchern ist es leicht wieder in die Geschichte hineinzukommen.
Selten hat mich eine Reihe so aufgewühlt. Tessa und Hardin sind ein Paar, welches einerseits so unwirklich wirkt, und man doch auf jeder Seite mitleidet.
Ich war dauernd am Überlegen ob ich mein Buch an die Wand werfe, oder nun doch weiter lese.
Meine Meinung zum Buch wird der von vielen anderen Lesern ähneln.

Wieder einmal stehen die Beiden vor einigen Problemen, die ihre ohnehin sehr extreme Beziehung nicht gerade vereinfachen. Anna Todd läßt sich immer wieder neues einfallen um ihre Leser bei er Stange zu halten, und wieder war ich völlig überrascht als das Buch zu Ende war. Kaum zu glauben wie schnell man fast 1000Seiten lesen kann!Und wieder möchte ich unbedingt wissen wie es weitergeht!

Obwohl es für mich der bisher beste Teil war, so bin ich doch mittlerweile auch ziemlich genervt von den Beiden und ihrer Tragödie / Liebe. Anna Todds Stil gefällt mir, und ich bin ein großer Fan ihrer Art zu Schreiben. Liebe, Trauer, Eifersucht, Wut, Zorn, Erotik, all das verbindet sie zu einem großen Lese-Highlight.


Es ist eine Hass-Liebe die mich mit der After-Reihe verbindet...
Meine Bewertung: 4 von 5 Sterne!!!
  

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen