Samstag, 13. Juni 2015

Rezension - Prinzessin Emmy und ihre Pferde - Der Schönheitswettbewerb der Pferde



Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Egmont Schneiderbuch
Erscheinungstermin: 2. Oktober 2014
ISBN-13: 978-3505134890
   
HIER geht es zur Verlagsseite des Buches.
    
Weitere Titel aus der Welt von Prinzessin Emmy findet ihr bei Schneiderbuch.
Hier geht es zur Homepage von Prinzessin Emmy und ihre Pferde und zu den Produkten.
Dort solltet ihr auf jedem Fall vorbeischauen,
denn für Klein und Groß gibt es dort viel zu entdecken!

Es geht drunter und drüber im Schloss, denn Prinzessin Emmy bekommt Besuch von einer entfernten Verwandten: Lydia von Lilienfels ist arrogant und überheblich, und soll ab sofort in Emmys Zimmer wohnen!
Der einzige Lichtblick ist nun also erst einmal der Schönheitswettbewerb der Pferde, bei dem einer ihrer 26 Lieblinge sicher gewinnen kann. Doch auch dort geht nicht alles mit fairen Mitteln zu , und Emmy muss sich so einiges einfallen lassen.


Vor einiger Zeit habe ich Prinzessin Emmy entdeckt, und bin unendlich froh eine kleine Tochter zu haben. Denn endlich habe ich immer genügend gute Gründe um Mädchen-Kinderbücher zu kaufen ;-)

Auch wenn man kein Pferde-Fan ist, Prinzessin Emmys Pferde muss man einfach lieben!
Sie besitzt gleich 26, mit Namen von A bis Z. Jedes einzelnen wird am Ende des Buches noch ausführlich vorgestellt, was ich besonders süß finde.

Die Gestaltung ist bezaubernd, und Emmy einfach knuffig! Sie ist keine typische Prinzessin, kann mit ihren Pferden sprechen, ist nicht auf den Mund gefallen, und tut wozu sie gerade Lust hat.
Das Gezicke beim Schönheitswettbewerb der Pferde geht ihr also gehörig auf die Nerven.
Doch Emmy setzt sich wieder einmal durch.

Auch wenn meine Tochter erst 3 Jahre alt ist, verfolgt sie interessiert die Geschichten der kleinen Prinzessin und freut sich immer wieder, wenn ich ihr das Buch vorlese, und sie die Bilder betrachten kann.


Bei 26 Pferden ist immer etwas los im Königreich, und ich bin sicher Emmy wird uns noch eine lange Zeit begleiten. Gerade ihr Auftreten in Jeans und Tshirt machen sie so liebenswert. Sie ist sich für keinen Spaß zu schade, und legt keinerlei Prinzesinnen-Gehabe an den Tag.

Kleiner Tipp noch von mir:
Neben den wunderschönen Büchern, gibt es auch noch ein gratis Ebook:
http://www.prinzessin-emmy.de/ebook.html



Eine wunderschöne Buch-Reihe für große und kleine Mädchen!
Meiner Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

 

Vincent Andreas lebt als freier Autor und Regisseur in Berlin. Neben Erzählungen, Film- und Hörspieldrehbüchern für Erwachsene schreibt er Kinder- und Jugendliteratur, unter anderem für die Serien Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen.

1 Kommentar:

  1. Für welches Alter würdest du diese Reihe empfehlen? Klingt echt süß! LG Verena

    AntwortenLöschen