Freitag, 24. Juli 2015

Kuschelflosse - Das unheimlich geheime Zauber-Riff - HB


Geschrieben von Nina Müller
Gelesen von Ralf Schmitz
Audio CD
Verlag: cbj audio
Spielzeit: ca. 84 Minuten
Ungekürzte Lesung
Inszenierte Lesung mit Musik 
Erscheinungstermin: 20. Juli 2015

HIER geht es zur Verlagsseite.


Kuschelige Fische, kichernde Schwimmerdbeeren, eklige Quallenrotze - ein fröhlich-durchgedrehter Hörbuchspaß für die ganze Familie!

Willkommen in Fischhausen! Hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Zusammen mit seinen Freunden macht sich Kuschelflosse auf die abenteuerliche Reise zum Zauber-Riff ...



Wie ihr seht habe ich heute zu aller erst den Making-of-Trailer mit in meine Rezension eingebaut, damit auch ihr Euch direkt ein Bild von Ralf Schmitz Arbeit machen könnt.

Ich muss ja sagen, ich bin ein großer Fan von ihm, und die meisten die fernsehschauen kennen ihn vermutlich.

Die bezaubernden Unterwasser-Bewohner, wie zum Beispiel Kuschelflosse, Seebrillchen, und Herrn Kofferfisch, erweckt Ralf Schmitz bei diesem Hörbuch zum Leben.
Normalerweise wird ein Hörbuch ja einfach nur vorgelesen, bei einem Hörspiel erlebt man das Buch viel mehr. Er hat nun beides miteinander verbunden, und obwohl er den Originaltext vorliest,bekm jede Figur eine eigene Stimme, jedes Geschehen erlebt man, als wäre man mit dabei.

Seine spannende und lustige Art zu erzählen wird Erwachsenen ebenso wie Kindern gefallen, und auch die jüngsten Zuhörer können der Geschichte folgen. Obwohl ich also längst aus dem empfohlenen Alter raus bin, hatte ich heutemittag eine unterhaltsame Zeit und war fast durchgehend am Lachen. Die Kombination superlustige Geschichte und genialer Sprecher ist perfekt gewählt!
Selten hat mich ein Kinderhörbuch so begeistern können, meist ist es eben einfach "nur" für Kinder gemacht.

"Kuschelflosse" ist im Original als Print beim Magellan Verlag erschienen, und es gibt auch bereits einen zweiten Teil. Die Autorin Nina Müller hat eine phantasievolle Unterwasserwelt geschaffen, und die Illustrationen, die man hier ja auf dem Cover bestaunen kann, sind einfach zum Knuddeln süß.

Ich kann mir für Kuschelflosse keinen besseren Sprecher als Ralf Schmitz vorstellen.
Er allein hat diesem Buch soviel Leben eingehaucht, wie ich es bisher selten erlebt habe bei Kinderhörbüchern. Ich hoffe er liest auch bald das zweite Buch und freue mich jetzt schon darauf!!!


"Kuschelflosse" ist dank Ralf Schmitz so viel mehr als "nur" ein Hörbuch, 
es ist ein einzigartiges Hör-Erlebnis!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!


Nina Müller, geboren 1977 in Bayreuth, studierte Kommunikationsdesign in Wiesbaden und Sydney, bevor sie nach München zog und als Art Director in einer der renommiertesten Werbeagenturen Deutschlands arbeitete. Heute hat sie ihr eigenes Designbüro in Bayreuth und genießt neben den konzeptionellen Aufgaben mehr Zeit für ihre liebste Leidenschaft: das Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren.

Ralf Schmitz, bekannt aus TV-Shows wie Schillerstraße und Genial daneben und Take Me Out, als Zwerg Sunny in den 7 Zwerge-Kinofilmen und als Autor der Bestseller Schmitz‘ Katze, Schmitz‘ Mama und Schmitz‘ Häuschen ist der Turbo unter den Comedians. Mit seinem Mix aus Stand Up, Sketchen, Improvisation und Physical Comedy schafft er es immer wieder, die Menschen einzunehmen, ob im Schauspiel, auf der Bühne oder auch bei seinen Lesungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen