Dienstag, 14. Juli 2015

Mein Gefro Balance Test Paket

Auch ich durfte mich vor kurzem über ein Gefro Balance Paket freuen, und fing direkt an die Produkte zu testen. Eigentlich koche ich meistens frisch, und habe zwar schon viel von Gefro gehört, aber selbst noch nie ausprobiert. Pulverchen haben einfach einen negativen Ruf, und das ja meistens zu recht. Ich lege viel Wert auf gesunde Ernährung, habe in meinem Garten Gemüse angeplanzt, und achte auf wertvolle Inhaltsstoffe, wenn ich denn Hilfsmittel benutze. 
Suppen, Soßen, Salatwürze,.... mit Hilfe von Fertigprodukten? Ich war skeptisch!

Die Balance Produktinformationen konnten mich dann aber überzeugen. 
Bevor ich also meine persönlichen Erfahrungen mit Euch teile, möchte ich Euch ein wenig über die neue Produktlinie erzählen.
Die Gefro Balance Produkte sind stoffwechseloptimiert, ballaststoffreich, ohne Haushaltszucker, lactosefrei, vegan, und ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe.
Meist wird solchen Produkten Zucker zugegeben um den Geschmack zu optimieren, doch Gefro nutzt einen anderen Zucker, die Isomaltulose.
Mehl zur Bindung kennt jeder, doch Gefro hat sich für zwei andere Inhaltsstoffe entschieden: Glucomannan und Inulin.
Wer ausführlichere Informationen nachlesen möchte, HIER wird alles sehr genau erklärt. 
(Außerdem könnt ihr dort auch für 5€ ein Kennenlern-Paket bestellen ;-)
Ich war lange Zeit auf dieser Seite am Lesen, da es wirklich eine Menge Informationen zum Thema Ernährung und der Arbeit des Gefro-Teams gibt.

 

In meinem Testpaket befanden sich folgende Produkte:
- Klare Gemüsebrühe QUERBEET  
- Tomatensoße & -Suppe DOLCE VITA
- Suppenpause Kombi-Pack, 6er Set
- Helle Soße EDEL & GUT
- Dunkle Soße KRAFT & SAFT
- Salat-Dressing AMORE POMODORE
- Salat-Dressing GARTEN-KRÄUTER


Auf der Gefro-Internet-Seite gibt es tolle Rezeptideen, und ich war lange am Stöbern, und habe dann von jedem etwas übernommen. Die Klare Gemüsebrühe habe ich gleich als erstes ausprobiert.
Eine einfache Nudelsuppe war lecker, und beim 2.Mal habe ich darin Rosenkohl gekocht, um damit dann einen Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf zu machen. Ich habe einfach noch etwas Sahne und Schmand ins Kochwasser dazu gegeben, und mit Kartoffeln und Käse in einer Auflaufform überbacken. Geschmacklich war es echt lecker, und eine tolle Alternative zum Selbstwürzen.


Mein nächster Versuch: Es gab gebackene Maultaschen, und ich habe meine Standartsoße gekocht, und dazu ein klein wenig von der Tomatensoße DOLCE VITA in einem Extra-Topf.
Es war ein klein wenig deprimieren als jeder einen Köffel probiert hat, und ich dann noch einen großen Topf Soße kochen musste, und meine "alte" von niemandem gegessen wurde.
Dieses Produkt ist mein Highlight der Gefro-Balance-Produkte!
Mein Sohn (12) liebt Tomatensuppe, und hat sich seit wir die Produkte zu Hause haben, zwischendurch auch schon öfters eine Suppe gemacht. Er ist begeistert!


Gesundes Fast-Food, so könnte man die Gefro-Suppen-Pause bezeichnen.
Es geht blitzschnell: Beutel auf, Inhalt in eine Tasse, heißes Wasser darüber, umrühren, und direkt genießen. Wie man auf meinem Foto erkennen kann ist die Einlage auch nicht zu verachten, und alle drei Sorten sind weit entfernt davon, als einfache Brühe bezeichnet zu werden.
Allerdings... wirklich begeistert war ich von dem Geschmack der Suppen nicht. Sie waren mir zu stark und künstlich. Ich habe es mit mehr Wasser als angegeben versucht, doch eine gute Mischung habe ich nicht gefunden. Bei Tassenportionen sollte es schnell und einach gehen, und für jemandem dem diese hier schmecken, ist es sicherlich eine super Idee für zwischendurch, zum Beispiel in der Mittagspause.

Die dunkle Soße habe ich jetzt schon für verschiedene Fleischgerichte benutzt, und mag den Geschmack. Sie hat eine gute Bindung und ist perfekt abgeschmeckt. Die weiße Soße allerdings habe ich für Gemüse genommen, aber diese hat mir nicht geschmeckt. Auch da hatte ich das Problem das sie mir zu stark gewürzt war bzw mit mehr Wasser als angegeben dann zu dünn war.

Weitere Highlights waren dann wieder die beiden Salat-Dressings AMORE POMODORE und GARTEN-KRÄUTER. Ich mag es Salatsoßen selbst zu mischen, und versuche auch gerne ausgefallene Sorten aus. Was mir sehr gut gefiel war die Samenmischung, die im Garten-Kräauter-Dressing mit dabei ist. Ich mag Pinienkerne usw. im Salat. Für manche Salate nehme ich gerne fertige Würzmischungen, und diese beiden Gefro-Balance-Produkte werde ich ab sofort immer zu Hause haben. Es wird einfach mit Wasser und Öl angemischt, und ist wirklich lecker. Davon war ich positiv überrascht!

Die Salatdressings und die Tomatensoße/-suppe werden ab sofort immer in meiner Kücher vertreten sein! Auch wenn man nicht immer mit Pülverchen kochen soll, hat man hier jedenfalls eine gesunde und leckere Alternative. In der heutigen Zeit, in der es eine Menge Allergien gibt und sich viele Menschen vegan ernähren, ist es gut zu wissen, hier transparente Produkte zu haben, bei denen man weiß, was drinn ist.

 Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, bist Du jetzt auch unsere die Testerinnen gegangen.

    Von Gefro nehme ich persönlich schon seit langem, die Gemüsebrühe und das Salatdressing. Zwei wirklich gute Produkte.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen