Sonntag, 5. Juli 2015

Rezension - Das Baby Kochbuch


Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
Verlag: Bassermann Verlag 
Erscheinungstermmin: 23. März 2015
ISBN-13: 978-3809433071
HIER geht es zur Verlagsseite.


Meine Kinder sind zwar schon aus dem Alter raus, aber dennoch interessiere ich mich immer noch sehr für Babynahrung. Außerdem gibt es in meinem Bekanntenkreis aktuell eine Menge werdende Mütter und ich bin froh heute dieses Buch vorstellen zu können.

Meinen Kindern habe ich immer selbst gekocht, da mir Gläschen-Nahrung einfach unheimlich waren. Laut Beschreibung ist es ein bestimmtes Gemüse, aber wenn man es probiert ist dieses nicht zu erkennen. Wer selbst kocht weiß wenigstens was sich im Essen an Inhaltsstoffen befindet. 
Es spart Geld und kostet nicht viel Zeit. Meistens habe ich einmal die Woche vorgekocht, und die Mahlzeiten portionsweise eingefroren.

Jetzt aber zum Baby Kochbuch ;-)
Es fängt an mit allerlei Tipps rund um Babys Ernährung: Milch, Breie, ungeeignete Lebensmittel, praktische Küchenausrüstung,...
Wer sich also noch garnicht mit Babynahrung auskennt bekommt hier hilfreiche Informationen.
Es gibt Rezepte von 4 bis 12 Monaten, angefangen mit einfachem Karottenbrei. Interessanter ist dann schon Süßkartoffelbrei oder Butterkürbisbrei aus dem Backofen. Darauf folgen dann Rezepte mit Fisch und Fleisch, und natürlich Früchtebreie. Mit fast einem Jahr gibt es dann die ersten Versuche selbst mit dem Löffel zu essen, und dafür gibt es tolle Ideen mit Muschelnudeln und Risotto.
"Fruchtiges Hähnchencurry mit Nudeln" oder "Kabeljau mit Lauch, Karotte und Kartoffeln" klingt einfach lecker, und das würde sogar ich essen ;-)
Gesundes Süßes bekommt Baby dank Frühstücksmüsli und armen Rittern mit Beeren.

Manche Mütter kochen nicht selbst, weil sie neben Karotten und Kartoffeln keine weiteren Ideen haben. Mit diesem Baby Kochbuch sind diese Zeiten vorbei, und der liebe Nachwuchs erhält mit diesem Speiseplan eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Dieses Buch ist meiner Meinung nach auch das ideale Geschenk!
Falls ihr gerade selbst eine werdende Mami im Freundeskreis habt, überrascht sie doch vielleicht mit diesem Kochbuch!

 


Wer sich als werdende Mami mit gesunder Babyernährung beschäftigen möchte
 sollte auf jedem Fall zu diesem Buch greifen!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!


Annabel Karmel, englische Expertin für Ernährung von Babys und Kleinkindern, hat sich seit Jahrzehnten international einen Namen gemacht und mehrere Bestseller zu diesen Themen veröffentlicht. Seit 1991 hat sie 15 Bücher geschrieben. Sie tritt regelmäßig im britischen Radio und Fernsehen auf und schreibt für nationale Zeitungen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen