Samstag, 31. Oktober 2015

Blogtour Herzfischen


Heute ist schon der letze Tag unserer Blogtour, und ich freue mich schon sehr auf meinen Beitrag.
Dank des Bastei Luebbe Verlags bekam ich die Möglichkeit Britta Sabbag und Maite Kelly auf der Frankfurter Buchmesse persönlich zu treffen.
Von mir gibt es heute also einen etwas anderen Messebericht ;-)

Und am Ende meines Beitrags gibt es auch noch etwas zu gewinnen!!!
   
***************

Morgens auf dem Weg nach Frankfurt habe ich mir erst einmal das Interview im aktuellen Loveletter Magazin mit Britta und Maite  durchgelesen.
Ok, danach war schon der Großteil meiner vorbereiteten Fragen beantwortet...
Trotzdem habe ich aber noch einiges Neues von den beiden erfahren ;-)

    
Am Mittwoch hatten die beiden Autorinnen einen Termin am Bastei Luebbe Stand.
Wie viele andere stand ich pünktlich bereit und wartete. Und wartete...
Denn auch Promis stehen mal im Stau. Und während einige andere sich bereits wieder ins Getümmel stürzten, wartet ich weiter. Und dann war es so weit und Maite und Britta kamen, um der Presse Rede und Antwort zu stehen.


Beide erzählten von ihrer gemeinsamen Arbeit, was wieder einige meiner Fragen beantwortete *g*
In den fast 2 Jahren, in denen sie an "Herzfischen" geschrieben haben, brauchten die beiden auch noch ihr Kinderbuch über die kleine Hummel heraus. Im Frühjahr wird es ein weiteres Hummelbuch geben, und Maite wird diesesmal gleich 2 Songs zur Geschichte beisteuern.


Viel gemeinsame Zeit  zum Schreiben und Ideen sammeln, haben die Beiden tatsächlich im Bett verbracht. Im Pyjama fühlte sich Maite, zu dem Zeitpunkt hochschwanger, sicher am wohlsten.
Nach dem was die beiden erzählt haben, muss es eine recht lustige Zeit gewesen sein.

Kennen gelernt haben sich die Beiden schon vor einigen Jahren bei Dreharbeiten, und als Maite, die schon als Jugendliche Kurzgeschichten geschrieben hat, eine Romanidee hatte, wollte sie diese unbedingt mit Britta verwirklichen. Die beiden haben den selben Humor und liegen arbeitstechnisch auf einer Wellenlänge, was "Herzfischen" auch beweist!

Mittags war es dann soweit und ich durfte die Beiden treffen!
Beate von Buchplaudereien, mit der ich auch privat befreundet bin, begleitete mich, und wir wurden von einer netten Mitarbeiterin an einen Tisch geführt. Lustigerweise setzte sich, während wir warteten, Bill Mockridge zu uns an den Tisch. Er hat auch gerade ein Buch bei Bastei Luebbe veröffentlicht, und ist den meisten sicher als Schauspieler (Lindenstraße) bekannt.

Copyright by Beate Bedesign

Und dann war es soweit und ich durfte sie kennen lernen! 
Maite und Britta sind super nett und haben gleich mal mein Buch und meine LLMagazine signiert.


Ich habe natürlich direkt gefragt, ob die beiden selbst einen Schuhtick haben.
Beide trugen Schuhe mit Absätze, und während Britta ganz gerne in Chucks unterwegs ist, lebt Maite ihre Liebe zu Schuhen völlig aus. Sie erzählte uns von ihren Lieblingsschuhen, ein reduziertes Schnäppchen für 300Euro. Unmöglich darin zu laufen,stehen sie zu Hause in einer Vitrine.
Wie Frau das nun mal so mit wertvollen Schmuckstücken macht ;-)

Copyright by Beate Bedesign

Ein weiterer Roman ist gerade noch nicht geplant, aber die Hummel Bommel bekommt einen Nachfolger. Sie erzählten uns, daß es viel schwieriger ist ein Kinderbuch zu schreiben, statt eines Roman. Eine ganze Geschichte mit einer aussagekräftigen Message auf wenigen Seiten zu schreiben ist um einiges komplizierter.

Auf meine Frage wer ihr Lieblingsprotagonist in Herzfischen ist, waren sich beide sofort einig:
Walli, Simons chaotischer, aber leibenswerter, Freund und Arbeitskollege.
ich selbst war beim Lesen auch zuerst genervt und dann ganz hin und weg von ihm.
Wieso und weshalb solltet ihr selbst herausfinden, und den Roman schnellstens lesen.
Simon ist für beide natürlich der absolute Hottie! Britta ging sogar soweit, daß sie mit schlechtem Gewissen das Laptop zuschlug, wenn ihr Mann den Raum betrat, während sie die Chats zwischen Simon und Josie schrieb.

Copyright by Beate Bedesign

Die Zeit ging so schnell um und ehe wir uns versahen, war unsere Zeit auch schon wieder um. 
Die Beiden hatten natürlich noch eine Menge weitere Termine.
Ich konnte dieses Jahr ja leider nur für einen Tag zur Buchmesse, und da war dieses Treffen natürlich ein absolutes Highlight! Besser hätte der Tag nicht laufen können.


GEWINNSPIEL

 Jetzt habt ihr noch die Möglichkeit eins von zwei Herzfischen Exemplaren zu gewinnen!
Vielen lieben Dank an dieser Stelle an den Verlag :-)

Um teilzunehmen müsst ihr nur folgende Frage beantworten:

Habt ihr auch einen Schuhtick? Oder eine andere Sammel-Leidenschaft?

Wer mehrere Lose sammeln möchte, 
kann auch noch bei den anderen Bloggern die Fragen beantworten ;-)

Hier unsere Blogtour-Daten:
26.10.  tealicious books
30.10. About books
31.10. Hier bei mir :-) 
Am 2.11. werden die beiden Gewinner/innen bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen:
  • Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  • Teilnahmeschluss ist der 01.11.2015, 23:59 Uhr
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  • Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt.
  • Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.
 

Kommentare:

  1. Huhu,
    Oh nein einen SchuhTick habe ich ganz und gar nicht. Ich sammel auch keine schminke oder Handtaschen oder sonstigen MädchenKram 😃 ich hab eine Schwäche für trageTücher. Und natürlich Bücher <3

    Auf das Treffen bin ich wirklich neidisch :-D

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Dein Tragetücher-Nähen have ich schon bewundert! Da kann man sich sicherlich total kreativ austoben, bei all den hübschen Stoffen die es gibt.
      LG Silke

      Löschen
  2. Hallöchen,

    diese Leidenschaft die andere Frauen für Schuhe aufbringen, gilt bei mir nur für Bücher! :-)
    Ich kann an keinem Buchladen Vorbeigehen! Obwohl meine ungelesen Bücher wahrscheinlich jetzt schon für das nächste Jahr reichen würden, kann ich nicht wiederstehen und es kommen immer mal wieder neue dazu! :-D

    Ganz liebe Grüße
    Marion
    mariongeier@gmx.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so geht es mit mit Büchern auch *g*
      Ich finde immer etwas ;-)
      LG Silke

      Löschen
  3. Guten morgen,

    einen Aurich habe ich nicht. Ich sammeln aber gerne Bücher und alles was dazugehört. Vor allen Dingen Goodies wie Lesezeichen, Postkarten etc. Diese führen mittlerer eine ganze Truhe bei mir. Sonst bin ich aber nicht so der Sammeltyp. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Büchergoodies besitze ich auch eine Menge! Mein Highlight ist ein Selection Spiegel :-)
      LG Silke

      Löschen
  4. Huhu, ich hab auch gar keinen Schuhtick :) Nur den Büchertick, ich finde fast immer jede ME-Kiste und fast immer ein Buch :)

    Lg Kerstin (k.fuhlert@googlemail.com )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Kisten sind vor mir auch nie sicher ;-)
      Auch wenn ich vermutlich niemals die Zeit finde um alles zu lesen, was ich so kaufe.
      LG Silke

      Löschen
  5. Oh, was für eine Frage :-) Nee also Schuhe sammel ich nicht, da wäre es mir viiiel zu anstrengend immer wieder welche anzuprobieren *g* Und die sind ja oftmals auch teuer, bei mir siehts eher so aus, dass ich net soviele Schuhe habe, aber die dann bissl mehr kosten. Ich trage aber durch die Arbeit auch fast nur Sneakers oder vllt mal Boots mit minimalem Absatz.
    Ich gebe mein Geld viiiel lieber für Bücher und Filme bzw. Serien aus :-P Das ist auch nicht gerade eine günstige Angelegenheit, wenn man sich da nicht ein wenig zurückhält, kann es ausarten.
    Ich liebe es aber einfach nach Büchern und Filmen zu schnöbern, dabei durchlaufe ich auch gerne alle Genre und lege mich ungern fest.
    Vlg und ein schönes Wochenende, Lena
    Erreichbar bin ich unter BlueOcean8519@aol.com
    Die Blogtour zu verfolgen hat mir sehr viel Spaß gemacht :-) und ich hoffe, die beiden auch mal kennenlernen zu dürfen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke,
    Danke für deinen Beitrag und dass wir so ein kleinwenig mit beim Treffen dabei sein konnten :-). Die Fotos sind richtig schön geworden und ich kann mir vorstellen, dass es für dich ein Highlight war.

    Ich habe einen Handtaschen Tick. Oh ja, ich liebe handtasche einfach und könnte mir ständig eine neue kaufen. Ich liebe auch Postkarten aber da kann ich mich oft noch zurückhalten.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Huhu! :)

    Ich habe keinen Schuhtick aber ich liebe meine Schuhe trotzdem und trage sie immer bis zum letzten Moment, da ich ich mich nie von ihnen trennen möchte. :D Ich sammle Bücher und möchte irgendwann einmal eine 1000 Stück große Sammlung haben. :) Sie sehen nicht nur zauberhaft im Regal aus, sondern, was noch viel wichtiger ist, man kann auch die wundervollen Geschichten die sie enthalten genießen.

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    einen Schuhtick habe ich nicht aber dafür einen Büchertick und einen Tüchertick.
    Bücher kann ich nie genug bekommen, da ich super gerne lese. Ich habe auch viele Tücher da sie einfach klasse sind und es so viele schöne davon gibt.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Auch von mir ein Dankeschön für den Beitrag. Ein tolles Treffen!

    Einen Schuhtick habe ich definitiv nicht. Aber bei schönen Büchern kann ich einfach nicht nein sagen. Eine weitere Sammelleidenschaft ist bei mir mit Sicherheit Schmuck. Ich liebe alles, was glitzert... :-)

    Liebe Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  10. Hallo und guten Tag,

    O.K. ich habe auch keinen Schuhtick, aber schon verschiedene Sammelleidenschaften durchgemacht.

    .. wie das Sammeln von Rührfixen...in den 50-60 Jahren sehr geliebtes Haushaltsgerät...damit konnte man ohne Strom zum Beispiel Sahne schlagen.

    Oder auch eine Sammelleidenschaft von mir....

    das sammel kleine Probeseifen...die hat man früher sehr oft auch geschenkt bekommen und alte Seifen duften so toll.

    Oder Parfümminaturen..Briefmarken...ich habe schon einiges an Sammelwahn hinter mir.

    Hihi....LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  11. Hey Silke!
    Ganz tief im Inneren habe ich sicherlich auch einen Schuhtick. Ich liebe schöne Schuhe und sehe sie mir gerne an. Trotzdem kaufe ich nicht gleich jedes Paar, das mir gefällt. Momentan habe ich keine richtige Sammelleidenschaft. Das lässt meine kleine Wohnung auch gar nicht zu. ;)

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ,

    Ich habe keinen Schutick aber meine Sammellleidenschaft sind
    Bücher und früher Musik CDs.
    Ich wünsche Dir schönen Abend :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ehrlich gesagt habe ich weder einen Schuhtick noch einen direkte Sammelleidenschaft, obwohl ich natürlich schon ganz gerne viele Bücher besitze ;)

    LG (PPS13743@ku.de)

    AntwortenLöschen
  14. Also ich habe eher nen Taschentick ... Aber auch nicht extrem ausgeprägt. Hätte ich mehr Geld und mehr Platz wäre es wohl ausufernder 😊

    AntwortenLöschen
  15. Sonjas Bücherecke31. Oktober 2015 um 20:53

    Hallo,

    freue mich riesig, daß ich die Blogtour noch entdeckt habe. Waren viele interessante Beiträge, die immer Lust auf das Buch machen.

    Schuhtick habe ich keinen, aber meine Sammelleidenschaft: an erste Stelle natürlich Bücher, dann Lesezeichen und Tassen.

    Wünsche einen schönen Abend.
    LG Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Silke,

    ich war gerne deine "Fotografin" bei dem Termin und ich habe die beiden auch als wirklich super sympathisch empfunden. Britta kenne ich ja schon eine Weile persönlich - von Maite habe ich mir das erhofft und meine Hoffnung wurde erfüllt - sie ist auch ein Schatz.

    Ich würde jetzt gerne in den Lostopf hüpfen, und hoffe das geht mit einem Wohnsitz im Ausland, aber mit einer Postanschrift für alle Gewinnfälle in Deutschland?

    Ach ja und ich habe mit Schuhen nix am Hut *äh* an den Füßen. Am liebsten laufe ich in der Tat barfuß und Schuhe besitze ich gerade mal 3 Paar. Eins für auf die Straße, eins für in der Wohnung und eins zum Laufen mit dem Hund (ok, das ist mittlerweile überflüssig, aber noch da). Ansonsten würde ich sagen ... Sammelleidenschaft? Neee, ich doch nicht .... oder zählen Bücher ????

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  17. Schuhe finde ich absolut unspektakulär. Eigentlich müssen sie nur funktionstüchtig sein, ganz selten kaufe ich mal welche, weil sie mir gefallen. Entsprechend wenige besitze ich.
    ABER.... Neben Büchern sammle ich Quietscheentchen. Ja, richtig, diese süßen gelben quietschenden Badeenten. Ich finde die total toll und deshalb bekomme ich auch immer wieder welche geschenkt. Vor allem Enten mit witzigen Verkleidungen gefallen mir.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Silke,
    win toller Bericht von eurem Treffen. Vielen herzlichen Dank für diesen Einblick. Hatte das Glück die Zwei bereits in Leipzig zu treffen. Das war einfach toll. Sie sind beide so herzlich. Bin ein großer Fan von der kleinen Hummel Bommel und freue mich da schon auf den zweiten Teil. Gerne würde ich auch noch Herzfischen kennenlernen.
    Sammelleidenschaften - eine?!?!...Ich würde eher sagen ganz viele. *hehe* Auf Grund meiner großen Füße (43/44) und der damit resultierenden geringen Auswahl an Schuhen, sammel ich diese schonmal nicht. Eher Handtaschen, Ohrringe, Minions und Eulen, Leseproben und Lesezeichen, selbst verständlich Bücher. Aber auch Malbücher und Stifte. Uuuuund Kaffeetassen. :D das ist so das, was mir auf die Schnelle einfällt.
    Ganz herzliche Grüße, Verena.

    AntwortenLöschen
  19. Schade, bin zwar zu spät, was an meinem "tollen" Internet liegt, aber ich beantworte die Frage dennoch gerne. Ich sammle, wie könnte es anders sein: Bücher! Keine Schuhe und keine Handtaschen, dafür aber tausend tolle Dinge, wie Bastelzeug, Dekokram und alles mögliche andere Zeug.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama
    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen