Montag, 9. November 2015

Oh Schreck, du fröhliche!

Heute stelle ich Euch ein Buch vor, welches ich zwar schon im Regal stehen habe, 
aber mir für die Weihnachtszeit aufheben werde.
Wenn ein Buch schon in 24 Geschichten aufgeteilt ist, 
ist es für mich als Bücherfan der perfekte Adventskalender ;-)

Neben den 24 lustigen Kurzgeschichten beinhaltet das Buch auch einiges anderes Witziges: Weihnachts-Tipps, was man z.B. nicht verschenken sollte.
Es wird berichtet über Dekofanatiker und Glitzermessies, über TV-Klassiker, und Last-Minute-Christbäume aus dem Wald.
Es ist also sehr viel mehr als "nur" eine Kurzgeschichten-Sammlung!


Broschiert: 384 Seiten
Verlag: Eden Books
Erscheinungstermin: 9. November 2015
ISBN-13: 978-3959100229
   
  HIER geht es zur Verlagsseite.


Wenn der Tannenbaum brennt, die Plätzchen versalzen sind und die Kinder heulen … dann ist wieder Weihnachten! Unsere hier gesammelten Geschichten zeigen ganz klar: Das Fest der Liebe ist bei Weitem nicht so besinnlich wie sein Ruf. Strahlende Kinderaugen, verlockender Plätzchenduft und pure Familienharmonie sind aus sentimentalen Weihnachtsklassikern zwar nicht wegzudenken, doch die Realität sieht anders aus. Unsere Autorinnen und Autoren erzählen ihre amüsantesten, chaotischsten und zauberhaftesten Weihnachtserlebnisse, die voll sind von deftigen Auseinandersetzungen, unpassenden Geschenken, nervigen Verwandten und all den anderen Zutaten, die alle Jahre wieder zum Festtagswahnsinn beitragen. 24 Geschichten, die den Advent ganz ohne Schokolade versüßen, sorgen für Weihnachtsstimmung der fröhlichen Art.
  

Herausgegeben von Heike Abidi und Anja Koeseling, haben aber noch viele andere Autoren an diesem Buch mitgewirkt: Volker Bätz, Kerstin Bätz, Susanne Böckle, Ursi Breidenbach, Petra Heimischen, Alexandra S. Höll, Petra Plaum, Heike Eva Schmidt,  Franziska Fischer, Akram El-Bahay, Christa Goede, Moritz B.Hampel, Anna Herzog, Björn Schmidt, Tino Schrödl, Andrea Schütze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen