Mittwoch, 18. November 2015

Winter-Buchtipps... wider Willen

Heute stelle ich Euch eine weitere Buch-Reihe vor, die einfach wunderschön ist, und perfekt zur kalten Jahreszeit passt. Am besten besorgt ihr Euch gleich alle drei bisher erschienen Teile!
Da alle in einem Ski-Resort spielen, kann man auch "Sommerzauber wider Willen" locker jetzt im Herbst/Winter lesen ;-)
Jedes der Bücher glitzert, und versprüht einfach den Zauber von Weihnachten.
Natürlich ist schon immer auf den ersten Seiten klar, wer sich in wen verlieben wird, doch der Weg dorthin ist das was zählt.
An kalten Winterabenden brauche ich einfach jede Menge Lustiges, Liebevolles, und ganz viel Romantik!


Beschreibung:
Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber - und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis …


Beschreibung:
Stippvisite in Snow Crystal? Lieber würde Sean O’Neil sich freiwillig selbst den Blinddarm rausnehmen! Keine zehn Pferde bringen den ehrgeizigen Chirurgen normalerweise in die Einöde in den Bergen. Doch wegen eines Notfalls hat er zugestimmt, im Hotel seiner Familie mit anzupacken. Dort erwarten ihn jede Menge Erinnerungen … und die französische Küchenchefin Élise Philippe. Ihre Lippen sind noch immer so süß und zart wie Mousse au Chocolat. Aber das heißt nicht, dass sich wiederholen wird, was letzten Sommer zwischen ihnen war. Denn eines will Sean auf keinen Fall: sich einfangen lassen und in der Wildnis versauern. Auch wenn Élises Küsse noch so verführerisch nach Crème Brulée schmecken …


Beschreibung:
Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen …


Ihre schriftstellerische Karriere startete Sarah Morgan bereits als Kind - mit der Biografie ihres Hamsters. Als Erwachsene arbeitete sie zunächst als Krankenschwester, bis sie nach der Geburt ihres ersten Kindes die Schriftstellerei erneut für sich entdeckte. Zum Glück! Ihre humorvollen Romances wurden weltweit mehr als 11 Millionen Mal verkauft. Die preisgekrönte Autorin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von London.

Kommentare:

  1. Huhu ^^
    jaaaa, über die Bücher bin ich auch schon öfter gestolpert und ich möchte auch das sie in diesem Jahr noch bei mir einziehen : )
    Ganz liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    was für schön gestaltet Cover, da kommt Stimmung auf!

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. ICH WILL SIE HABEN! *-*

    Schon lange schleiche ich um die Bücher herum - ich werd sie mir jetzt endlich besorgen! Eigentlich ist es ja nicht ganz so mein Genre, aber irgendwie sprechen sie mich einfach total an. Auch die Cover sind so toll!

    Liebst Nicole

    AntwortenLöschen