Mittwoch, 10. Februar 2016

Heute gibt es etwas für kleine Kinderohren


Gleich fünf CDs sind im letzten Monat bei uns eingezogen!
Meine Tochter (fast 4) und ich hatten viel Spaß beim Hören der Ohrwürmchen.
Ihr fragt Euch was die Ohrwürmchen sind? Das ist der Name der neuen Hörbuch-Reihe von Oetinger Audio für die Allerkleinsten.
Nachdem wir also diese fünf schon in unserem CD-Regal stehen haben, wagten wir einen Blick auf die Homepage (HIER), und meine Tochter hat nun eine eigene Wunschliste ;-)

Heute möchte ich Euch nun die oben abgebildeten Hörspiele vorstellen.

 

Inhalt:
Hier gibt es gleich vier kurze Tiergeschichten mit einer Gesamtspielzeit von ca.30Minuten.
1. Heule Eule ? Ich will mein Bumm!
2. Der Dachs hat heute einfach Pech
3. Alarm auf dem Bauernhof
4. Tatz und Tiger ? Allerbeste Freunde

Die Heule Eule kannten wir bisher nicht, und in diesem Abenteuer vermisst sie ihr BUMM!
All die anderen Tiere versuchen ihr natürlich zu helfen, aber das ist garnicht so einfach, wenn doch niemand weiß, was BUMM eigentlich ist.
Auch ein Dachs, ein Hund und ein Bär erleben auf dieser CD spannende Abenteuer, in denen es zumeist um Freundschaften geht.

Unsere Meinung:
Die "Heule Eule - Ich will mein Bumm" ist die Lieblings-CD meiner Tochter.
Für Kinder ab 2 Jahren ist sie ideal, denn ie Geschichten sind kurz und leicht verständlich.
Schnell ist klar, daß BUMM ein roter Luftballon ist, und bei solch leichten Wörter können selbst die Kleinsten Zusammenhänge verstehen.
Auch die anderen Geschichten sind spannend erzählt.
All die Geräusche und verschiedenen Stimmen peppen die Geschichten auf. Meine Tochter saß ganz gespannt von dem CD-Player und konnte jeder Geschichte gut folgen.
Da es nur ein Heule Eule Abenteuer ist, und ansonsten auch andere Tiere vorkommen, hätte ich mir ein Cover gewünscht, daß vielleicht auch die anderen Charaktere mit zeigt.
Aber natürlich ist die Heule Eule auch ein ganz besonderes Highlight, und bei uns werden auf jedem Fall weitere CDs und auch die Bücher einziehen.

Fazit:
Gelesen von Ursula Illert, Santiago Ziesmer und Robert Missler, haben diese Sprecher die Geschichten wunderschön wiedergegeben. Gerade bei solch kleinen Zuhörern ist es ja oft schwer, sie über längere Zeit zu unterhalten. Die Länge hier ist aber ideal, und wir haben uns nun angewöhnt, fast jeden Abend eine der Geschichten zu hören.

Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne!!!


Inhalt:
Zwei Geschichten über die Olchis werden hier zum besten gegeben.
Die erste "Die Olchis und die große Mutprobe" ist die längere Geschichte auf dieser CD, und handelt von den "gefährlichen" Mutproben, die die Olchi-Kinder bestehen müssen, um in der Bande ihres Cousin aufgenommen zu werden.
Die zweite "Die Olchis und der Schmuddel-Hund" geht nur ca.7Minuten und handelt, wie der Name schon sagt, von einem kleinen plötzlich auftauchenden Schmuddel-Hund.

Spieldauer der CD ca.30Minuten

Unsere Meinung:
Die Olchis kannte ich bisher nur flüchtig, und nun war auch ich gespannt darauf, die Olchis zu erleben. Keine typischen Kinderhelden, sind sie doch liebenswert und einfach außergewöhlich. Dich mit Pfirsichseife waschen ist ja auch wirklich ganz furchtbar *g* es lebe der Schmutz und das Spielen auf einer Müllkippe!
Lustig und unterhaltsam wird hier Erhard Dietls Geschichte erzählt. Trotz der längeren Spielzeit konnte meine Tochter (fast 4) der Geschichte gut folgen, und war ganz begeistert von den Olchis und ihrem stinkigen Leben. Zur Zeit mag sie selbst alles Schmutzige ;-)
Auch das Cover gefiel ihr auf Anhieb und wir müssen uns nun auch mal nach Olchis Büchern umschauen wegen der lustigen Illustrationen. 

Fazit:
Die Olchis sind cooler als ich gedacht hätte, und die CD perfekt umgesetzt.
Lustig erzählt und untermalt mit genauso lustiger Musik ist diese CD eine, die wir nun öfters hören.

Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne!!!


Inhalt:
"Na klar, Lotta kann Rad fahren" und "Natürlich ist Lotta ein fröhliches Kind" sind zwei Geschichten, mit einer Gesamtspielzeit von 37Minuten. 

Unsere Meinung:
Gibt es eigentlich irgendeine Geschiche aus der Feder von Astrid Lindgren, die nich einfach bezaubernd ist, und jung und alt gleichermaßen begeistert?
Lottas Abeneuer wurden wunderschön vertont, und nach dem meine Kleine und ich die CD gehört haben, durften wie sie schon der Oma und der Tante ausleihen ;-)

Fazit:
Wie zu erwarten, Astrid Lindgren kann nur ein Highlight sein!

Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne!!!

Inhalt:
"Das Sams und die Wunschmaschine" und "Matti, Momme und die Zauberbohnen"
Gelesen von Monty Arnold und Santiago Ziesmer

Unsere Meinung:
Dies war unser erstes Sams Abenteuer und selbst ich, als Erwachsene, war positiv überrascht:
Fantastisch, lustig und unterhaltsam! Und die zweite Geschichte ist ebenfalls ein  schönes Highlight für kleine Kinderohren.

Fazit:

Wir werden uns weitere Sams-Geschichten zulegen!

Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne!!!


Inhalt:
1. Mädchenparty mit Wurm
2. Blumen mit Müll
Mit Stefan Kaminski als Erzähler und Andi Wittmann als Rocco

Unsere Meinung:
Wir sind ja ansonsten eher Prinzessinnen-Fans, aber bei Rocco Randale (der Name sagt schon alles) mussten auch wir herzhaft lachen. Wer kommt schon auf die Idee, sich als rosa Regenwurm zu verkleiden, wenn das Thema einer Mädchenparty Rosa und Pink lautet ;-)

Fazit:
Ein kleiner Rabauke, den man sich nicht zum Feind machen möchte *g*
Rocco ist lustig und hatte immer nicht ganz so lustige Ideen im Kopf!
Einfach zum Schreien komisch, vor allem dank der tollen Sprecher!

Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen