Montag, 15. Februar 2016

Wunschzettelalarm !!!



Heute stelle ich Euch eine Reihe vor, über die ich vor kurzem gestolpert bin, und die dann sofort auf meiner Wunschliste gelandet ist.
Geschrieben von Christa Kuczinski, erscheint im März bereits der 3.Teil.
Ich sollte also schnellstens loslesen ;-)

Die Beschreibung von Teil 1 "Wölfin des Lichts - Roseend 1" poste ich  Euch hier,
aber mehr verrate ich nicht.


Inhalt:

Die junge Sara ist seit Jahren auf der Flucht vor ihrem Exfreund Simon. In dem kleinen, abgelegenen Ort Roseend findet sie endlich ein neues Zuhause. Die netten, zuvorkommenden Einwohner scheinen auch irgendwie anders zu sein – genau so wie sie.

Sara verliebt sich in Jack, der offenbar eine Vormachtstellung im Ort hat. Doch ganz so einfach, wie sie es sich erhofft, ist die Beziehung nicht. Der Vollmond verändert nicht nur die Dorfbewohner und Jack, er verändert auch Sara, und es zeigt sich, dass sie doch nicht so ist wie die anderen.

Werden Sara und Jack den Kampf um ihre Liebe gewinnen? Oder werden Saras Vergangenheit und ihr Geheimnis um ihre Andersartigkeit alles zerstören?

**************

Kaufen könnt ihr alle Teile sowohl als Print oder Ebook.
Auf der Seite vom Bookshouse Verlag könnt ihr HIER auch schon mal in die Leseprobe reinschauen.
Und die Autorin hat natürlich auch eine eigene Seite (KLICK), auf der sie ihre Leser immer über Aktuelles auf dem Laufenden hält.

Na, wer ist genauso neugierig wie ich?
Wer kennt die Romane vielleicht sogar schon?
Ach ja, und zu guter letzt für die Blogger unter meinen Lesern:
Christa Kuczinski freut sich wenn ihr Euch bei Interesse an einem Rezensionsexemplar bei ihr meldet ;-)

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    ich habe den 1.Teil gerne gelesen.

    Denn erst nach und nach kommt man hinter das Geheimnis des Ortes und seiner Bewohner. Liebevoll gestaltet Figuren und eine ansprechende Geschichte.

    Es lohnt sich wirklich zum Lesen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen