Freitag, 25. März 2016

Blogtour Die letzte Drachentöterin



Heute sind wir nun schon beim letzten Tag unserer Tour angekommen, und ich hoffe ihr konntet die Drachtöterin Jennifer und ihre Welt näher kennen lernen. Vielleicht seid ihr ja jetzt auch schon begeistert von dieser magischen Welt, und aus diesem Grund gibt es bei mir heute noch einen kurzen Blick auf den zweiten Teil der Reihe. Natürlich Spoilerfrei ;-) 
Außerdem gibt es auch noch einiges über den Autor Jasper Fforde zu erzählen.


Endlich ist das Gleichgewicht wieder hergestellt, und es gibt genügend Magie in Ununited Kingdom.
Jennifer Strange ist mit ihren 16 Jahren immer noch die alleinige Chefin der Zauberer-Agentur Kazam, und kümmert sich um alle anfallenden Aufträge. Einer davon:
Der Wiederaufbau einer alten Brücke! Dumm nur, daß die Konkurrenz nicht schläft, und auch iMagic Interesse zeigt.
Also kommt es zum Wettbewerb, bei dem Jennifers Chancen zu gewinnen immer geringer werden. 
Dann verwandelt sich auch noch Lady Magoon plötzlich zu Stein...
Und was hat das alles mit dem Lied des Quarktiers auf sich?
Zum Glück hat Jennifer gute Freunde die ihr helfen. Denn so leicht gibt sie nicht auf!

Jasper Fforde kam 1961 in London zur Welt. Eine großartige Stadt, in der schon so manches magische Buch geschrieben wurde ;-)
Er arbeitete hauptberuflich als Kamera-Assistent bei Filmen wie zum Beispiel James Bond - Golden Eye. 2001 veröffentlichte er dann seinen ersten Roman: "Der Fall Jane Eyre".
Es folgten bis 2012 noch sechs weitere Teile mit der Hauptprotagonistin Thursday Next.
Die Bücher stehen schon eingie Zeit auf meiner Wunschliste, und es wird Zeit, daß ich sie endlich lese.
Teil eins seiner Nursery-Crimes-Reihe The Big Over Easy wurde bis zur Veröffentlichung von 76 Verlagen abgelehnt! (Also all ihr Nachwuchs-Autoren: Gebt niemals auf! ;-)
Shades of Grey – The Road to High Saffron erschein 2009, nicht zu verwechseln mit Fifty Shades of Grey ;-)

Ja, und 2010 erblickte dann Jennifer Strange, die letzte Drachentöterin, das Licht der Welt.
Auf Englisch sind bereits alle drei Teile erschienen, und dank des Bastei Lübbe Verlags können wir die ersten beiden jetzt endlich auch auf Deutsch lesen.

Ich bin total froh, daß ich vor einiger Zeit über diese wunderbaren Bücher gestolpert bin.
Jennifer Strange ist eine Heldin, die man sofort ins Herz schließt.
All die magischen Wesen und Zauberer sind ein Erlebnis für sich!
Wer bisher noch nichts von der Drachentöterin gehört hat, möchte sie hoffentlich dank unserer Blogtour jetzt selber kennenlernen.

 GEWINNSPIEL

Für alle Fans, und für diejenigen, die es vielleicht noch werden wollen:

Wir verlosen

1 x Teil 1 "Die letzte Drachenjägerin"
 und
1 x  Teil 2 "Das Lied des Quarktiers" 

Bei unserem Gewinnspiel könnt ihr für Teil 1 oder für Teil 2 in den Lostopf hüpfen!
Gebt also bitte an welches Buch ihr im Gewinnfall haben möchtet.

Was ihr dafür tun müsst?
Kommentiert hier unter meinem Beitrag bis zum 28.3. 23:59Uhr, und beantwortet mir folgende Frage:
Würdet ihr auch gerne magische Agenturen beauftragen, für z.B.Pizzalieferungen?
Oder was könnte ein Zauberer bei Euch zu Hause erledigen?

Ihr könnt an jedem Tag der Blogtour auch bei den anderen Teilnehmern Fragen beantworten,
und so mehrere Lose sammeln.

Also schaut auch bei den anderen Blogs vorbei, falls ihr dort noch nicht wart:

Unsere Blogtourdaten:
21.3. Manu´s Tintenkleckse
22.3. Ricas fantastische Bücherwelt
23.3. Claudis Gedankenwelt
24.3. Sue Timeless
25.3. Hier bei mir ;-)

***************

Teilnahmebedingungen:
  • Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  • Teilnahmeschluss ist der 28.03.2016  23:59Uhr
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  • Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt.
  • Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.  

Kommentare:

  1. Huhu,

    ein Zauberer, der mir einfach mal mein Haus..ratzfatz und blitzblank..von oben bis unten putzen würde/könnte wäre Mal mein persönlicher Traum.

    Hey...LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hi, was für eine tolle Blogtour :) die letzte Drachentöterin hatte ich schon lange im Blick. Ich würde sofort ein paar magische Putzkräfte beauftragen, die mir ratzi fatzi alles sauber und ordentlich zaubern ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    oh wie schade, schon zu Ende. Auch wenn es jetzt nach Abschreiben klingt, mir fiel auch als Erstes ein, dass ich magische Unterstützung bzw. Abnehmer für Putzen, Bügeln, Fensterputzen und auch die Gartenarbeit gebrauchen könnte. Würde ich gerne nehmen. Manchmal arbeite ich ja gerne im Garten, aber dann pflanze ich lieber, das lästige Unkrautjäten würde ich sehr gerne abtreten.
    Dann hätte ich viel mehr Zeit zum Lesen. Ich hüpfe für den ersten Band in den Lostopf.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Bei mir zu Hause könnte ein Zauberer den Garten machen oder den Haushalt...aber eigentlich bräuchte ich nicht so dringend jemanden :D Ich würde also keine Agentur beauftragen. Klappt ja bisher auch gut ohne. Auch wenn es natürlich verlockend ist, weil es so praktisch ist ;)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen!!! :)

    Erst einmal toller Beitrag und Klasse Frage.

    Ich stell mir gerade eine magische schnell Pizzalieferung vor und bekomm Kohldampf! :)

    Oder ein Zauberer der mein Haus auf Fingerschnipp sauber hält...Ja das wär was.

    ICh würde sehr gerne für den ersten Teil in den Lostopf hüpfen.


    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ja das fände ich schon sehr praktisch, da dann jemand meine Hausarbeit erledigen könnte und auch für mich kochen könnte ;)
    Ich würde gerne für Band 1 in den Lostopf hüpfen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den schönen Beitrag! Zauberei wäre toll, um alle Hausarbeiten für mich zu erledigen! Oder Aufsätze korrigieren! :-))))! Wir würden gerne Band 1 kennenlernen! LG Verena

    AntwortenLöschen
  8. Hey!
    Also ich würde gerne mal bei einem Zauberer auf dem Teppich mitfliegen xP
    Aber es wäre auch ganz schön, wenn mal jemand meine Fenster putzen würde...
    Und ich hüpfe dann nochmal für Band 1 in den Lostopf!
    Lg, em <3

    AntwortenLöschen
  9. Warum keine magischen Agenturen beauftragen, bei denen geht es sicher ratzfatz. Ein Zauberer könnte meine Wohnung renovieren, am besten, ohne dass ich vorher Möbel aus den Räumen nehmen muss.
    Ich würde gerne für Band 1 in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße und schöne Ostertage

    AntwortenLöschen