Donnerstag, 23. Juni 2016

Rezension - Pip Bartlett und die magischen Tiere - Die brandgefährlichen Fussels


Von Maggie Stiefvater & Jackson Pearce
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Heyne Verlag 
Erscheinungstermin: 28. März 2016
ISBN-13: 978-3453270442
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
  
HIER geht es zur Verlagsseite
  

Die neunjährige Pip Bartlett hat eine besondere Gabe: Sie kann mit magischen Tieren sprechen – mit Einhörnern, Seidengreifen und Hopp-Grackeln. Mit Eltern und Lehrern klappt die Verständigung allerdings manchmal nicht so gut. Weshalb Pip in den Sommerferien wegen des Einhorn-Vorfalls (wer denkt denn auch, dass die so doof sind!) zu ihrer Tante Emma verbannt wird. Emma leitet eine Praxis für magische Tiere, und begeistert plaudert Pip den ganzen Tag mit den verrücktesten Geschöpfen, die man je gesehen hat. Doch dann taucht ein abenteuerliches Problem auf, nämlich Unmengen von Fussels. Das Schlimme an diesen kleinen pelzigen Wesen: Wenn sie sich aufregen, gehen sie in Flammen auf … Hier können nur Pip und ihr neuer Freund Thomas helfen.




Hätte sich Pip doch besser nicht auf die Diskussion mit einem Einhorn eingelassen. 
Denn nun soll sie die Sommerferien bei ihrer Tante Emma verbringen, und in deren Arztpraxis für magische Tiere mithelfen. Was ihr leider niemand glaubt: Sie versteht all diese zauberhaften Wesen!
Problematisch wird es, als ettliche Fussels auftauchen, und diese auch noch alles in Brand setzen!
Pip versucht trotz der chaotischen Umständen zu helfen, und die Fussels zu retten.


Natürlich kenne ich die Autorin Maggie Stiefvater, allerdings bisher nur von ihren Jugendromanen.
Nun hat sie mit Jackson Pearce dieses magische Kinderbuch geschrieben und illustriert.
Und ich kann Euch versprechen: Es ist einfach bezaubernd!!!

Pip habe ich schon auf den ersten Seiten direkt ins Herz geschlossen. Niemand glaubt ihr, daß sie mit magischen Tieren wie zum Beispiel Einhörnern sprechen kann. Diese Gabe bringt sie so einige Male in Schwierigkeiten, und hat zur Folge das sie ihre Sommerferien bei ihrer Tante verbringen soll.
In deren Praxis gibt es magische Tiere, es sind also viele interessante Gespräche vorhersehbar ;-)
Und kaum ist sie angekommen, freundet sie sich mit Thomas an. Ein Junge, der von einer Allergie zur nächsten stolpert.

Die Illustrationen und Erklärungen der Protagonisten und der magischen Tiere sind lustig und genial!
Ich weiß nicht, wie oft ich dieses Buch während des Lesens immer wieder durchgeblättert habe, und dabei immer geschmunzelt habe.

Neben Einhörnern, die wohl jeder kennt, gibt es hier auch Fussels. Und eben diese sind für Pips erstes großes Abenteuer verantwortlich. Da sie leicht entflammbar sind, sollen die Fussels gefangen werden. Doch Pip und Thomas machen sich auf die Suche nach einer Lösung, mit der alle zufreiden sind.

Ich hoffe sehr, daß es schon bald eine weitere Geschichte von und mit Pip geben wird!!!


Ein wunderschön lustiges Buch, welches ich noch viele weitere Male lesen werden!!!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!


Maggie Stiefvater gilt spätestens seit dem gigantischen internationalen Erfolg der Serie Nach dem Sommer als die Stimme des modernen Jugendbuchs. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann und zwei Kindern in Virginia. Wenn sie sich nicht gerade ihren nächsten Roman ausdenkt, gehört Maggie Stiefvaters geheime Leidenschaft ihrem Rennwagen.

Jackson Pearce wollte als Kind immer ein Buch über Einhörner, magische Tiere und ein wirklich cooles Mädchen lesen. Doch das gab es einfach nicht - also hat sich die amerikanische Bestsellerautorin mit Maggie Stiefvater zusammengetan und diese Geschichte selbst geschrieben. Jackson Pearce lebt in Atlanta, Georgia. 

Kommentare:

  1. Huhu =)

    Ich fand Pip Bartlett auch richtig toll! Diese Fussels <3! Ich würde mich sehr auf eine Fortsetzung freuen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich liebe die Autorin ♥ Die Mercy Falls Reihe habe ich verschlungen ♥ Da wuselt das Kinderbuch doch gleich mal auf meine WuLI :)

    Tintengrüß von der Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt toll und ist direkt auf meiner WuLi gelandet. So süß 😍

    AntwortenLöschen