Sonntag, 25. September 2016

Harry Potter Lesenacht in Hamburg

Einige wissen ja das ich ein großer Harry Potter Fan bin! 
Nicht ohne Grund war meine Geburtstagstorte etztes Jahr ganz im Stil von Harry. 
Und nicht ohne Grund trage ich ein Lumos-Tattoo ;-)


Der Carlsen Verlag hatte eine ganz wunderbare Idee zur Veröffentlichung des neuen Harry Potter Romans "Harry Potter und das verwunschene Kind": Eine große magische Lesenacht!
Auch Manu (von Manu´s Tintenkleckse) und ich sind der Einladung gefolgt und haben uns auf den Weg nach Hamburg gemacht. Da unsere Besen gestreikt haben, sind wir die 600 Kilometer mit dem Bus gefahren! 8 Stunden unterwegs zu sein für ein Buch? Ja, der Weg hat sich gelohnt!!!

Die Mitarbeiter des Verlags haben sich selbst übertroffen und alles im Hogwarts Stil dekoriert.

Auch für Essen und Trinken war gesorgt, und es war nicht nur lecker, 
sondern etwas ganz Besonderes!



Als Mitbewohner der verschiedenen Häuser (ich gehörte Slytherin an;-) konnte man sich freiwillig melden, um am Trimagischen Tunier teilzunehmen.


Die Stimmung war am Abend einfach klasse!


Kurz vor Mitternacht durften wir dann dem Epilog des siebten Bandes noch einmal lauschen und es gab eine Videobotschaft vom J.K.Rowling-Entdecker Barry Cunningham. Er hat vor vielen Jahren den Grundstein für etwas ganz Zauberhaftes gelegt. Dafür danke ich ihm noch heute.


Um Mitternacht war es dann so weit! 
Die Carlsen Verlegerin Renate Herre hat feierlich die Bücher enthüllt!!!
Diesen Moment war einmalig!


Jeder von uns bekam dann sein persönliches Exemplar!
Der Stempel auf der Innenseite macht jedes der Bücher zu etwas Besonderem *freu*


Ich habe an diesem Abend so viele Fans und andere Blogger getroffen, und die Verlagsmitarbeiter kennen gelernt. Die Stimmung war unglaublich!
J.K.Rowling hat mit ihren Werken überall auf der Welt Menschen zusammen gebracht, und an diesem 23.September waren einige davvon in Hamburg. Ich bin unglaublich froh dabei gewesen zu sein, und mit einem lachenden und einem weinenden Auge sitze ich nun wieder zu Hause.
Ein ganz besonderes Wochenende ist vorbei, und auch das Buch ist bereits durchgelesen...

VIELEN LIEBEN DANK AN DEN CARLSEN VERLAG UND AN J.K.ROWLING !!! 
 

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    schön, wenn sich ein Verlag solche Mühe macht mit seinen Lesern.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen