Montag, 12. September 2016

Rezension - Die Glückskeksbande (4) - Ein Herz für Pfötchen

  
Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Egmont Schneiderbuch 
Juli 2016
ISBN-13: 978-3505135644
   


Kaum hat Hannah den Wettbewerb zum Juniorbäcker hinter sich gebracht, da stehen schon die nächsten aufregenden Aktionen an: Zur Kosmetikstudio-Eröffnung müssen Kekse verziert werden, und der Familientag zur Rettung des Tierheims Pfötchen benötigt ebenfaalls Hilfe. 
Denn ohne die benötigten Spendengelder wird es wohl oder übel geschlossen...


Wie die vorherigen Teile glitzert auch dieses Buch wieder wunderschön, und dank der süßen Geschichten, erwarte ich jedes Mal den Duft von frischen Backwaren *g*

Fast alles in Hannahs Leben dreht sich ums Backen, wie man auch hier wieder auf jeder Seite miterleben darf.
Sie vergleicht Menschen mit Brot und süßen Teilchen, denkt sich immerzu neue Rezepte aus, und hilft in der Bäckerei ihrer Mutter aus.
Ihre Freundin Mia ist natürlich immer mit dabei, und dieses Mal erscheint noch ein weiteres Mädchen auf der Bildfläche:
Abi, die neu zugezogen ist, und leider sehr unfreundlich zu Hannah und Mia ist.
Doch die beiden versuchen Abi aus der Reserve zu locken und bitten sie um Hilfe bei der Spendenaktion.
Hannah ist also hilfbereit, kümmert sich um ihre Mitmenschen und auch um Tiere.
Sie hilft wo sie nur kann, und hoffentlich nehmen sich viele kleine Leserinnen sich Hannah zum Vorbild.
Neben einer lustigen Geschichte lernt mal also direkt noch wichtige Lektionen für das eigene Leben.

Auch hier gibt es wieder leckere Rezepte, dieses Mal auch für Limonade und Hundekekse.
Man bekommt automatisch Lust aufs Nachmachen.
Ich, als Hobbybäckerin, habe in den Glückskeks-Bande-Büchern tatsächlich schon den ein oder anderen guten Backtipp erhalten, die ich auch gerne umsetze.

Diese Reihe ist unterhaltsam und lehrreich, mit ganz Vorzeige-Protagonisten.
Man wünscht sich direkt, selbst einmal die Bäckerei Zimt & Zucker zu besuchen.
Ich freue mich schon auf viele weitere Geschichten mit Hannah!
  

Wieder zuckersüß!
Meine Beertung: 5 von 5 Sterne!!!
   

"Sternenschweif"-Bestsellerautorin Linda Chapman hat bereits einige erfolgreiche Kinderbuch-Reihen geschrieben. "Die Glückskeks-Bande" besticht durch den gewohnten warmherzigen Ton und die hinreißenden Charaktere. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Leicestershire.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen