Dienstag, 18. April 2017

Rezension - Adele - Ihre Songs, ihr Leben


Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: HarperCollins (10. April 2017)
ISBN-13: 978-3959671231
  

Adele berührt die Herzen von Millionen Menschen, die sie für ihre Stimme lieben und für die Aufrichtigkeit in ihren Songs bewundern. Ihre Natürlichkeit macht sie in der oberflächlichen Musikszene zu einem wahren Phänomen. Der Bestseller-Biograf Sean Smith enthüllt das Geheimnis um Adeles Erfolg. Mit dem Blick eines Insiders erzählt er von ihrer Herkunft, ihrem sagenhaften Aufstieg und ihren privaten Rückschlägen. So offenbart sich die wahre, verletzliche Adele: der Mensch hinter dem Superstar.
(Quelle: Verlag)



Ich höre die Lieder von Adele ganz gerne, auch wenn ich kein Riesen-Fan bin.
Biografien lese ich ebenfalls gerne, und somit wollte ich unbedingt einen Blick in dieses Buch werfen.
Gelesen habe ich es dann in einem Rutsch, weil es recht interessant geschrieben ist, und der Autor viel über den Menschen hinter dem Superstar erzählt.

Die Erzählungen beginnen bereits vor Adeles Geburt, mit dem Kennenlernen ihrer Eltern.
Die Beziehung ging zu Bruch, doch zuvor ist etwas ganz Besonderes entstanden: Die gemeinsame Tochter Adele, die schon früh ihre Liebe zur Musik entdeckt hat.
Sicher hatte auch ihre Mutter großen Einfluss darauf, da sie Adele zum Beispiel als kleines Mädchen mit auf Festivals genommen hat, oder sie auch mal in ein Konzert geschmuggelt hat.

Ihre Laufbahn, erst auf einer Schule für aufsteigende Musiker, dann die ersten öffentlichen Auftritte,.... Es gibt so viele Interessantes nachzulesen, auch von Treffen mit anderen Berühmtheiten und Promis. Adele scheint ein wirklich liebenwerter Mensch zu sein, der kein Blatt vor den Mund nimmt, und sich in keine Schublade stecken lässt. Sie ist, trotz Millionen auf dem Konto, offensichtlich noch immer das nette Mädchen von nebenan.

Vorallem die Geschichten aus ihrer Kindheit gefielen mir sehr gut. Sie zeigen dieses taffe Mädchen, welches für seine Ziele kämpft und voller Selbstbewusstsein seinen Weg geht.
Heute ist sie eine bemerkenswerte Frau und Künstlerin, die neben Familie auch ihre Musik nicht aus den Augen verliert.


Für Fans ein MUST-READ!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!


Sean Smith ist einer der erfolgreichsten Biografen Großbritanniens. Seine Bücher erreichen regelmäßig Platzierungen in der Sunday Times-Bestsellerliste. In Deutschland sind von ihm unter anderem Biografien zu Robbie Williams und J.K. Rowling erschienen.

Adele ist eine musikalische Sensation und ein internationaler Superstar. Die Öffentlichkeit ist ihrer stimmgewaltigen Musik verfallen, aber die Menschen sind ebenso verzaubert von der Frau abseits der Bühne. Mit ihrem offenen Wesen und ihrem unvergleichlichem Humor hat Adele unser aller Herzen im Sturm erobert.

Kommentare:

  1. Oh wow. Wusste gar nicht, dass es nun ein Buch von ihr gibt. Wie toll ist das denn? Ich liebe ihre Musik so sehr. Sie ist eine so tolle Sängerin :) Danke für den Buchtipp (:

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Das finde ich ja toll. Gut geschriebene Biographien mag ich ganz gerne auch mal lesen.
    Vielleicht lese ich es auch mal. Ich finde Adele sympathisch. Einige Lieder von ihr gefallen mir. Nicht alle.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen