Freitag, 12. Mai 2017

Rezension - Die Eiskönigin - Die schönsten Geschichten (2)


Spieldauer: 1 Stunde und 58 Minuten
Format: CD oder Hörbuch-Download
Version: Ungekürzte Ausgabe
Verlag: Der Hörverlag

Ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und ihren Freunden! In fünfzehn neuen Geschichten reisen Anna und Elsa in ferne Länder, finden einen neuen Rentierfreund, geben Überraschungspartys und begegnen einem Eismonster. Elsa, Anna, Kristoff, Sven und natürlich Olaf sollen außerdem einem kleinen Troll auf seinem Weg zu einer Kristallzeremonie helfen. Werden sie es mit den Polarlichtern schaffen diese geheimnisvolle Zeremonie zu finden?
(Quelle: Verlag)



Diese CD beinhaltet viele neue Geschichten und Abenteuer der Eiskönigin.
Mit dabei natürlich auch ihre Schwester und Olaf, der süßeste aller Schneemänner.
Bei einer Spieldauer von ca 2 Stunden und der kurzen Erzählungen, ist dieses Hörspiel auch gut für jüngere Kinder geeignet. Man muss sich noch nicht all zu lange konzentrieren und lernt dennoch das Zuhören. Meine Kleine darf oft eine der Geschichten abends vorm Schlafengehen hören und ist immer wieder begeistert Anna zu hören.
Denn als Sprecherin wurde Yvonne Greitzke, die Synchronstimme von Prinzessin Anna,ausgewählt.
Dies ist natürlich ein weiteres tolles Highlight, welches für Begeisterung im Kinderzimmer sorgt.
Mittlerweile habe ich auch schon zwei mal diese CD zum Geburtstag verschenkt.

Die bekannteste Geschichte ist meiner Meinung nach Party-Fieber, da diese auch verfilmt wurde, und somit schon vielen Fans bekannt sein dürfte. 
Die anderen waren schöne Überraschungen, und auch ich als Erwachsene habe jeder davon gespannt zugehört.


Ein MUST-HAVE für Fans der Eiskönigin!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen