Montag, 31. Juli 2017

Rezension - Wellington Saga (2) - Verführung



Broschiert: 368 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Juli 2017)
ISBN-13: 978-3734103735

Band 2 der Trilogie.
      

Sebastian ist in Wellington als Playboy der Familie Del Campo bekannt. Die Frauenwelt liegt ihm zu Füßen, und regelmäßig stürzt er sich in leidenschaftliche Affären. Das Ansehen seiner prominenten Familie ist ihm egal, und er genießt stattdessen sein freies Leben in vollen Zügen. Bis er die faszinierende Katherine kennenlernt, die ihn mit ihrem Temperament auf eine Weise anzieht, die Sebastian bisher nicht kannte …

Rezension - Druidenblut - Mystic Highlands (1)



Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 337 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (25. August 2017)
    

Als Rona Drummond auf einen versteckten Brief ihres Cousins stößt, beschließt die Studentin eine Reise nach Schottland zu wagen, um mehr über ihre ursprüngliche Heimat und ihre Ahnen zu erfahren. Schon lange hat sie das wilde Hochland und die weiten Wiesen vermisst. Doch mit was für einer Augenweide Rona tatsächlich konfrontiert wird, findet sie erst am Flughafen in Inverness heraus. Vor ihr steht Sean, ein athletischer, tätowierter Schotte, der einfach nur zum Umfallen gut aussieht. Und genau der ist es, der Rona auf ihre Ausflüge quer durch Schottland begleitet. Dabei sorgen merkwürdige Ereignisse dafür, dass sie einem dunklen Familiengeheimnis näher kommen, das nicht nur Ronas bisheriges Leben, sondern auch ihre aufkeimenden Gefühle für Sean in ein ganz anderes Licht stellt…
(Quelle: Verlag)

Donnerstag, 27. Juli 2017

Rezension - Leuchtendschwarzer Rabenmond

 
Geschrieben von Valentina Kramer
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 243 Seiten
  

Ein böser Zauber
Eine Gruppe verschwundener Jugendlicher
Ein schweigender Verdächtiger

Eigentlich wollten sie doch nur ein bisschen Campen gehen. Mal Ruhe haben, richtig feiern können, ohne nörgelnde Nachbarn. Doch als Cosima verkatert und müde am Morgen nach der großen Party aus ihrem Zelt stolpert sind ihre sechs besten Freunde spurlos verschwunden. Nur Miles, der dunkelhäutige, stille Junge, den sie im Ort Ali nennen, seit er zugezogen ist, ist noch da. Als Cosima ihn anspricht schweigt er und hält sich krampfhaft an einem mysteriösen Bündel fest.
Nach und nach finden sich immer mehr Beweise für eine grausame Tat. Und gegen Miles. Doch Cosima kann nicht glauben, dass er tatsächlich sechs Morde begangen haben soll. Auf eigene Faust beginnt sie Nachforschungen anzustellen.
(Quelle: Autorin)

Freitag, 21. Juli 2017

Rezension - Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

Geschrieben von Stefanie Hasse
Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Loewe (24. Juli 2017)
ISBN-13: 978-3785585696
HIER geht es zur Verlagsseite.
  

Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen ...
(Quelle: Verlag)

Samstag, 15. Juli 2017

Rezension - Fairies (3) - Diamantweiß


 
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 382 Seiten
Verlag: Impress (6. Juli 2017)


Seit Sophie sich vollständig ihrer Fairy-Seele geöffnet hat, ist nichts mehr wie es war. Neue, widersprüchliche Gefühle, übermächtige Kräfte, die außer Kontrolle geraten und eine schreckliche Offenbarung der Schicksalsfairy lassen sie alles in vollkommen neuem Licht sehen und mit sich selbst, ihrem Wesen und sogar ihren Freunden hadern. Doch eisern hält sie an dem Entschluss fest, den Fluch der Fairies zu brechen und den verlorenen Prinzen zu finden. Als sie ihm dann schließlich begegnet, entzieht es ihr den Boden unter den Füßen. Wird der Kuss die rettende Erlösung bringen oder alles ins Chaos stürzen?
(Quelle: Verlag)

Rezension - Everly (2) - Erbe der Hölle

  
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 335 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (30. Juni 2017)
  

Endlich erfährt Everly die Wahrheit über ihre Verbannung und die vergangenen Ereignisse, die sich im Institut der Erzengel zugetragen haben. Doch dass ausgerechnet die Leiterin des Instituts sie vor ihrem eigenen Vater beschützen will, kann sie noch immer nicht ganz begreifen. Während Everly in der Vergangenheit ihrer Mutter nach einem Grund dafür sucht und sich dabei ihrer großen Liebe wieder annähert, nimmt die Anzahl an Dämonenangriffen weiter zu. Schon bald bleibt Everly nichts anderes übrig, als sich ihrem Vater zu stellen und direkt in die Hölle hinabzusteigen…
(Quelle: Verlag)

Donnerstag, 13. Juli 2017

Rezension - Bourbon Sins (2)


Broschiert: 544 Seiten
Verlag: LYX (28. Juni 2017)
ISBN-13: 978-3736304017


Nach dem Tod des Familienoberhaupts hängt die Bourbon-Dynastie der Bradfords am seidenen Faden. Der Patriarch hat nicht nur das Unternehmen hoch verschuldet hinterlassen, nun entpuppt sich sein vermeintlicher Selbstmord auch noch als Mord. Unter Verdacht gerät der älteste Sohn Edward, den sein Vater um alles gebracht hat, was die Zukunft für ihn bereithielt. Während sein jüngerer Bruder Lane alles daran setzt, das Familienunternehmen zu retten, liegt das Schicksal der Bradford Bourbon Company nun ausgerechnet in den Händen ihrer größten Konkurrentin, der Frau, die Edward über alles liebt, aber unerreichbar für ihn scheint.

Sonntag, 9. Juli 2017

Rezension - Unorthodox

   
Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: btb Verlag (19. Juni 2017)
ISBN-10: 3442715342
   

Am Tag seines Erscheinens führte »Unorthodox« schlagartig die Bestsellerliste der New York Times an und war sofort ausverkauft. Wenige Monate später durchbrach die Auflage die Millionengrenze. In der chassidischen Satmar-Gemeinde in Williamsburg, New York, herrschen die strengsten Regeln einer ultraorthodoxen jüdischen Gruppe weltweit. Deborah Feldman führt uns bis an die Grenzen des Erträglichen, wenn sie von der strikten Unterwerfung unter die strengen Lebensgesetze erzählt, von Ausgrenzung, Armut, von der Unterdrückung der Frau, von ihrer Zwangsehe. Und von der alltäglichen Angst, bei Verbotenem entdeckt und bestraft zu werden. Sie erzählt, wie sie den beispiellosen Mut und die ungeheure Kraft zum Verlassen der Gemeinde findet – um ihrem Sohn ein Leben in Freiheit zu ermöglichen. Noch nie hat eine Autorin ihre Befreiung aus den Fesseln religiöser Extremisten so lebensnah, so ehrlich, so analytisch klug und dabei literarisch so anspruchsvoll erzählt.
(Quelle: Verlag)

Samstag, 8. Juli 2017

Rezension - Streetkid - Fluch und Segen, ein Kelly zu sein

 
 Broschiert: 256 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (15. Mai 2017)
ISBN-13: 978-3453201514

In den Neunzigerjahren füllen Jimmy Kelly und seine Geschwister die größten Hallen und Stadien in Deutschland, verkaufen mehrere Millionen CDs und verdienen ein Vermögen. Doch der Erfolg hat seinen Preis: Der "Family" muss sich jeder unterordnen. Erst nach dem Tod des Vaters, der innerhalb der Familie die Fäden fest in der Hand hielt, schafft Jimmy Kelly den Ausstieg aus der Familienband – und steht vor dem Nichts, denn das Erbe ist weg. In seiner Not besinnt er sich auf seine Wurzeln und zieht wieder als Straßenmusiker durchs Land. In Streetkid erzählt er erstmals, wie er aus seiner größten persönlichen Krise zu seiner wahren Berufung und zu sich selbst findet. Ehrlich, menschlich, sehr persönlich!
(Quelle: Verlag)

Freitag, 7. Juli 2017

Rezension - Cowboyküsse

   
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 254 Seiten
Verlag: Impress (6. Juli 2017)
    

Nach drei Jahren kehrt die 17-jährige Faye für einen Sommer in die flirrende Wüste Arizonas zurück. Hier, inmitten von Kakteen, herrscht seit Generationen eine erbitterte Feindschaft zwischen ihrer Familie, den reichen Hillingsleys, und der mittellosen Farmer-Familie Crocker.
Nie hätte Faye damit gerechnet, selbst in diese Fehde hineingezogen zu werden… bis sie dem charmanten Chase begegnet. Zwischen ihr und dem gut aussehenden Cowboy funkt es sofort. Doch Chase ist ausgerechnet ein Crocker!
(Quelle: Verlag)

Donnerstag, 6. Juli 2017

Rezension - Fire Girl (1) - Gefährliche Suche


Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: bloomoon (18. August 2016)
ISBN-13: 978-3845816401
   
HIER geht es zur Verlagsseite.
   

Hazel Hooper ist eine taffe Zwölfjährige, die mit ihrer Mutter in völliger Abgeschiedenheit lebt.
Den Grund dafür verrät ihr ihre Mutter nicht, doch Hazel weiß, es muss irgendetwas dahinter stecken.
Noch bevor sie mehr aus ihrer Mutter heraus bekommt, wird diese von einem dämonähnlichen Wesen entführt.
Nun muss sie nicht nur das Geheimnis ihrer Herkunft lüften, sondern auch noch ihre Mutter finden und befreien.

Mittwoch, 5. Juli 2017

Maltraum Deluxe


 
Taschenbuch: 80 Seiten
Verlag: Ars Edition (4. Oktober 2016)
ISBN-13: 978-3845816647
Größe und/oder Gewicht: 22,5 x 0,8 x 22,5 cm 
 
HIER geht es zur Verlagsseite.
 

Rezension - Amor Fantastique - Hüterin der Zeilen

  
 Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 338 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (30. Juni 2017)
   

Ghostwriterin Lily Olivier hat die Gabe geerbt, schlechte Romane in wunderschöne Geschichten zu verwandeln. Grund dafür ist ihre magische Schreibfeder, mit der sie nun auch den miserablen Liebesroman von Millionärssohn und YouTuber Frédéric Leblanc überarbeiten und zu einem Kunstwerk machen soll. Doch als Frédéric sie schließlich auf frischer Tat bei der Arbeit erwischt, stellt er Lily eine Bedingung. Im Gegenzug für sein Schweigen verlangt der attraktive Junggeselle, die Hintergründe der Feder und die Mysterien von Lilys Familie aufzudecken. Und während die beiden dem Schlüssel zur Auflösung der verborgenen Rituale und Intrigen immer näher kommen, scheinen sie auch einander nicht mehr allzu fern zu sein…
(Quelle: Verlag)

Bella lernt schreiben

Meine Kleine wurde vor kurzem 5 Jahre alt und schon seit einiger Zeit übt sie erste Worte zu schreiben.
Dann ist uns die Lernraupe über den Weg gelaufen und nun bekam sie das "Erste Buchstaben" Mitmachheft.

 
Broschiert: 24 Seiten
Verlag: Ars Edition (16. Januar 2017)
ISBN-13: 978-3845819655
 
HIER geht es zur Verlagsseite.
 

Auf jeder Doppelseite lernen die Kinder einen Buchstaben nachzuschreiben, freihand zu schreiben und Wörter, die damit beginnen.
Zum Beispiel gibt es für S noch Beispiele wie Salat, Sonne und Sieb.
Besonders klasse finden wir es, daß ein Stift mit dabei ist und die Seiten abwischbar sind.
Mit einem Tuch kann meine Kleine also jederzeit alles wegwischen und von vorne beginnen.
Schade allerdings finde ich, daß es insgesamt nur 10 Buchstaben sind, die man mit diesem Heft lernen kann.
Das komplette ABC wäre natürlich besser gewesen, aber dennoch hat meine Tochter hiermit ihren Spaß und ist fleissig am Schreiben.

Erst jetzt habe ich die Lernraupe entdeckt, von der es noch viele weitere Bücher gibt:
Erste Zahlen, logisches Denken, Schwingübungen,.... ich werde auf jedem Fall noch weiter einkaufen, denn hier lernen Kinder auf spielerische Art und Weise.
Meine Tochter ist mit 5 Jahren ja schon etwas älter, das Heft kann man nämlich locker Kindern ab 3 Jahren geben. Schade das wir es erst jetzt entdeckt haben.

HIER auf der Verlagsseite könnt ihr Euch alle Lernraupe-Produkte anschauen.


Für Kinder ab 3 Jahren ein toller erster Schreibanfang!
Meine Bewertung: 4 von 5 Sterne!!!

Dienstag, 4. Juli 2017

Rezension - Glory


Gebundene Ausgabe: 364 Seiten
Verlag: Freies Geistesleben (24. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3772526993
ISBN-13: 978-3772526992 
 
   HIER geht es zur Verlagsseite.
  

Eine extreme Herausforderung an Mut und Reitkunst führt zwei zusammen, die sich sonst nie begegnet wären: Alexandra aus England und Will aus Tennessee.
Für beide hängt alles davon ab, das »Glory«, diesen 1200-Meilen-Marathonritt von Colorada nach Idaho, zu gewinnen.
Aber es fällt ihnen immer schwerer, sich als Rivalen zu fühlen …

Hidden Hero (2) Maskierte Gefahr


Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 392 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (30. Juni 2017)
 
ACHTUNG!
Dies ist der 2.Teil der Reihe!
    

Es herrscht Chaos in der Welt der Superhelden, New York versinkt in Gewalt und Terror und Lily Evans ist – noch immer nur ein Blumenmädchen ohne richtige Superkräfte.
Doch ihre Liebe zu Hero, dem stärksten und bestaussehenden aller Superhelden, weckt ungeahnte Fähigkeiten in ihr.
Und die hat sie auch bitter nötig angesichts des Feindes, der näher zu sein scheint, als sie denkt ...
(Quelle: Verlag)

Rezension - Vermählung


Broschiert: 600 Seiten
Verlag: HarperCollins (12. Juni 2017)
ISBN-13: 978-3959671149
   

Mrs. Bennets Leben dreht sich nur um das Eine: Wie kann sie es bloß schaffen, dass ihre fünf Töchter endlich den Richtigen finden? Zumindest für Jane, die Älteste, gibt es Hoffnung: Chip Bingley, der attraktive Arzt, der noch vor kurzem als Bachelor in der Fernsehshow „Vermählung“ vergeblich nach der großen Liebe suchte, zieht in die Kleinstadt. Und gleich beim ersten Zusammentreffen knistert es zwischen Chip und Jane. Doch was ist mit Liz Bennet? Chips Freund, der ungehobelte Neurochirurg Fitzwilliam Darcy ist definitiv keine Option! Dennoch scheinen die beiden nicht voneinander lassen zu können. Und dann wären da ja noch die drei anderen hoffnungslosen Single-Töchter …
(Quelle: Verlag)

Sonntag, 2. Juli 2017

Mein Juni Rückblick

Auch im letzten Monat habe ich wiedere Bücher gekauft.
Vor allem die des Drachenmond Verlags haben es mir aktuell wieder angetan, und ich habe mehrmals bestellt.
Aber auch Koch-, Mal-, und Mitmachbücher sind bei mir eingezogen, und natürlich auch wieder ettliche Ebooks (bei günstigen Amazon-Angeboten kann ich einfach nicht nein sagen;-).

Gelesen habe ich sieben Romane und 4 Ebooks, rezensiert aber noch so einiges mehr.
Der Juli fängt gerade erst an, und ich warte schon wieder auf einige Bestellungen.
Schlaflose Nächte und Online-Shopping machen mich irgendwann nooch arm *g*

Neuzugänge:

Romane:
  • Bruce Springsteen - Vom Aussenseiter zum Boss
  • Paris abseits der Pfade
  • Das Kaffeebuch
  • Österreichische Küche
  • Fingerfood & Feines 
  • Draw My Life
  • Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden
  • The One
  • Erwachen des Lichts
  • Wächter (2) - Triff Deine Wahl
  • Fire Storm
  • Glory
  • Ein Sommergarten in Manhattan
  • Sind sie betrunken?
  • Vermählung
  • No heartbeat before coffee
  • No heartbeat...Die Monate dazwischen
  • Monster Geek
  • Sommernachtswende 
  • Divinitas 
  • Fire Girl
Ebooks:
  • Blaze - Die Elite (3)
  • Die wundersame Welt der Fabelwesen
  • Empire of Ink (1) - Die Kraft der Fantasie
  • Im Bann der zertanzten Schuhe
  • Das Päckchen
  • Delilah - Auf der Suche nach Fairyland
  • Seductio - Die Trilogie 
  • Der Anfang - Time School 
  • Wenn gestern unser morgen wäre
Hörbücher:
  • Auf immer gejagt
Gelesen und/ oder rezensiert: