Donnerstag, 14. September 2017

Rezension - Batgirl auf der Super Hero High


Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
Verlag: cbj (28. August 2017)
ISBN-13: 978-3570174333
   

Barbara Gordon ist superschlau, ein technisches Genie und vor allem eine supergute Freundin.
Aber eine Superheldin? Das kann nicht sein ...
Doch dann geschieht das Unglaubliche: Barbara Gordon wird – Batgirl!
Und Batgirl ist die neueste Schülerin an der Super Hero High!
Zusammen mit den mächtigsten Nachwuchs-Superheldinnen der Galaxie, darunter Wonder Woman, Super Girl und Bumble Bee muss Batgirl beweisen, welche Superkräfte in ihr schlummern.
(Quelle: Verlag)

Nach Wonder Woman und Supergirl wird nun im dritten Teil der Buch-Reihe die Geschichte von Batgirl erzählt.
Genau wie bei ihrem bekannten Namensvetter Batman verfügt auch sie nicht über angeborene Superkräfte. Wie also kommt jemand auf die Idee, in ihr eine potenzielle Superheldin zu sehen?
Doch mit ihrer Intelligenz überzeugt sie Schulverantwortlichen, und soll nun Schülerin der Super Hero High werden. Einzig ihr Vater ist strikt dagegen, möchte er sein kleines Mädchen doch immer in Sicherheit sehen.
Aber Superhelden können ihre Veranlagung nicht unterdrücken, und schon bald befindet sich Batgirl in ihrem ganz persönlichen Abenteuer, denn die Böösewichte haben es auf sie abgesehen.

Aktuell gibt es ja einiges auf dem Markt zum Thema Super Hero High, in dem junge Mädchen in die Fuss-Stapfen berühmter Superhelden treten und zeigen, daß auch Mädchen taff genug sind, um die Welt zu retten.
Diese Botschaft wird den jungen Fans vermittelt.
Und dafür gibt es aktuell zum Beispiel auch eine TV-Serie und ein Magazin.
Beides kennen wir bereits, ebenso wie die Bücher, die für mich natürlich das Beste der Super Hero High sind. Jede Heldin bekommt ihre eigene Geschichte, und ich freue mich schon auf den nächsten Teil, in dem dann Katana die Hauptrolle spielt.


Ich bin ein Fan der Reihe und freue mich auf jede weitere Fortsetzung!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen