Dienstag, 31. Oktober 2017

Rezension - Ivy und der magische Schmetterling


Broschiert: 120 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch (26. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-3596299904



Ich bin ein großer Fan von Johanna Basford und freue mich auf jedes neue Malbuch von ihr.
Die Idee, eine Geschichte mit zu integrieren, finde ich einfach genial.
"Ivy und der magische Schmetterling" kann man also lesen und ausmalen.
Die Motive sind bezaubernd, so wie man es von Johanna Basford gewohnt ist.
Und die Worte dazu machen dieses Ausmalbuch zu etwas ganz Besonderem.

Schon der Einband sieht hochwertig aus, genau wie der Rest des Buches.
Ebenfalls positiv ist zu bemerken, daß das Papier dick genug ist, so daß es auch mit Filzstiften kein Durchdrücken der Farbe gibt.


Die Geschichte über Ivy und den magischen Schmetterling habe ich bereits durchgelesen.
Nun sitze ich immer wieder abends vor meinem Buch, und male meine Lieblings-Motive aus.
Ich könnte stundenlang die wunderschönen Illustrationen ausmalen, und einfach nur betrachten.
Johanna Basford ist wirklich ein Ausnahme-Talent!
  

Für mich ist es ein Highlight unter den Ausmalbüchern und toppt alles bisher Dagewesene!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

Mein Oktober


 Oktober:

Wie ihr wisst, war in diesem Monat die Frankfurter Buchmesse, und ich konnte einfach nicht widerstehen, und habe mir beim Drachenmond und beim Sternensand Verlag das ein oder andere Buch gegönnt.
Auch geht nun wieder die Zeit der Weihnachtsromane los, und die kaufe ich am liebsten als Ebook.
Auch neue Hörbücher sind dank Audible bei mir eingezogen, wobei ich mich am meisten auf die Royal Reihe von Valentina Fast gefreut habe.

Romane, Sachbücher, Biografien,...:
  • Ich habe einen Traum
  • Dagobert Duck
  • Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur nicht so
  • Ivy und der magische Schmetterling
  • Kawaii up your life
  • Rebell (3) - Gläsernes Herz
  • Madness
  • In Hexenwäldern und Feentürmen
  • Krieger des Lichts 1
  • Krieger des Lichts 2
  • Krieger des Lichts 3
  • Fabula Lux
  • Soul Mates
  • Weihnachten in Briar Creek
  • Wächter (3) - Die letzte Entscheidung
  • Rücksichtslos
  • Der kleine Teeladen zum Glück
  • Das Weihnachtswunder von Chicago
Ebooks:
  • Küsse unter dem Mistelzweig
  • Halloweenküsse
  • Taste of Love (3) - Zart verführt
  • Snow Crystal - Königin der Elfen
  • Der siebte Sohn
  • Devils Daughter (2) - Thron der Verdammnis
Hörbücher:
  • Das Wolkenschloss
  • Royal (2) - Ein Königreich aus Seide
  • Royal (3) - Ein Schloss aus Alabaster
Gelesen/gehört und/oder rezensiert:

Montag, 30. Oktober 2017

Rezension - Devils Daughter (2) - Thron der Verdammnis


Geschrieben von Lilyan C.Wood
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 372 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (26. Oktober 2017)
 
ACHTUNG!
Dies ist der zweite Teil der Reihe!
  

Lucia und Fero haben vor langer Zeit gegen die Engel gekämpft, und nun ist es für die beiden an der Zeit, ihren Platz neben Lucias Vater, dem Teufel höchstpersönlich, einzunehmen.
Während Lucia alles lernt, was sie als Nachfolgerin wissen muss, geschieht etwas Schreckliches:
Die verdammten Seelen werden befreit, und dsa Ende der Unterwelt steht genauso bevor wie das der Menschen.

Sonntag, 29. Oktober 2017

Rezension - Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur nicht so


Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag (20. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-3499633171
   

Niemand mag es, doch wir alle tun es: scheitern. An uns selbst, aneinander, an der Welt und natürlich an unseren Ansprüchen. Dabei ist es doch ganz einfach: Wenn man mal wieder das Mittelmaß trifft, einfach freundlich grüßen! In diesem Buch lotet Sarah Bosetti auf einer Silvesterparty – der Nacht der gescheiterten Existenzen – die vielen Möglichkeiten aus, sich zwischen Erfolg und Misserfolg genussvoll einzunisten. Sie erzählt von Menschen, die Schauspieler werden, weil sie es als Kellner einfach nicht geschafft haben, vom Versuch, mit Schwimmflügeln an den Füßen über Wasser zu gehen, und von der Einsicht, dass wir alle Gollum sind, wenn man uns neben Scarlett Johansson stellt. Ehrlich, selbstironisch und sehr witzig!
(Quelle: Verlag)

Rezension - Taste of Love - Zart verführt


Broschiert: 368 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)
26. Oktober 2017
ISBN-13: 978-3404175338
   

Liz bekommt die Chance, Werbung für ihre Chocolaterie zu machen, und zwar im Frühstücksfernsehen. Während sie also von Schokolade und leckeren Pralinen erzählt, steht
das Ex-Männer-Model Adam neben ihr, und redet über Fitness und gesunde Ernährung.
Eine unüberlegte Bemerkung bringt Liz völlig aus dem Konzept.
Ist sie zu dick?
Sollte es eine Beleidigung sein, oder doch nur ein missglückter Versuch mit ihr zu flirten?
Bei diesem ersten Treffen bleibt es jedenfalls nicht, und Adama sorgt noch öfters für Gefühlschaos.

Samstag, 28. Oktober 2017

Dienstag, 24. Oktober 2017

Rezension - Küsse unter dem Mistelzweig


Geschrieben von Mila Summers
Taschenbuch: 222 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (7. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-1977835338
 
 
Nach fünf Jahren Beziehung wird Emily wenige Tage vor Weihnachten gegen ein brasilianisches Unterwäschemodel eingetauscht. Kurzerhand entflieht sie dem hektischen Trubel Londons in die Einsamkeit der schottischen Highlands, um sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Doch in dem Cottage, in das sie sich zurückzieht, wartet ein geheimnisvolles Tagebuch auf sie. Was hat diese Geschichte mit dem eigensinnigen Gutsbesitzer Ben zu tun, dessen Anziehungskraft Emilys Herz mehr als einmal höherschlagen lässt? Emily wollte doch in Mìorbhail, dem Ort der Wunder, einfach nur zur Ruhe kommen. Als dann auch noch ihr Ex Tom eines Tages bei ihr vor der Tür steht, ist das Chaos perfekt.
(Quelle: Autorin)

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Rezension - Ich habe einen Traum - Als Flüchtlingskind in Deutschland

Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. August 2017)
ISBN-13: 978-3453603929
  

Reem Sahwils Leben beginnt in einem libanesischen Flüchtlingslager.
Als Frühgeburt und ohne die notwendige medizinische Betreuung wuchs sie als Kind auf, welches nicht laufen konnte und sich immer wieder Operationen unterziehen lassen musste.
Um ihr ein besseres Leben zu ermöglichen haben sich ihre Eltern für die Flucht nach Deutschland entschieden. Nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die Presse auf Reem aufmerksam. Hier erzählt nun Reem selbst ihre eigene Geschichte.

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Geburtstags-Gewinnspiel


Mein Blog feiert seinen 5.Geburtstag 🎉🎉🎉
Natürlich wird es dazu auch noch einen Blog-Beitrag mit vielen meiner Highlights geben, aber ich dachte mir, ich fange jetzt schon damit an danke zu sagen ;-)

Ohne Euch würde das Bloggen nämlich nur halb so viel Spaß machen.
Und aus diesem Grund verlose ich so einiges unter all meinen Followern.

Was ich für Euch habe?
- Ein Buchmesse-Goodie-Paket
- Ein Postkarten-Set der kleinen Kräuterhexe
- Ein Lesexemplar von "Unsere verlorenen Herzen"
- Eine Ausgabe von "In Hexenwäldern und Feentürmen"

Kommentiert einfach hier unter diesem Beitrag und verratet mir, was ihr gerne gewinnen würdet.
Ihr dürft auch für alles in den Lostopf hüpfen ;-)
Bis zum 29.10. 23:59Uhr könnt ihr mitmachen, danach gebe ich die vier Gewinner bekannt.

Sonntag, 15. Oktober 2017

Rezension - Bitterfrost (1) - Mythos Academy Colorado


Broschiert: 384 Seiten
Verlag: ivi (2. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-3492703833 
  

Rory kann sich nur schwer damit abfinden, daß ihre Eltern Schnitter gewesen sind, und somit in Wirklichkeit für Loki und seine dunklen Ziele gearbeitet haben.
Doch die Gefahren scheinen der Vergangenheit anzugehören, nachdem Gwen, Rorys Cousine  den Kampf gegen Loki gewonnen hat.
Aber sind sie wirklich in Sicherheit?
In Rorys Schule geschieht wieder ein Mord, und eine Gruppe von Schülern mcht sich auf die Suche nch den Mördern.

Rezension - Bigtime (2) - Hot Mama



Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (2. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-3492280389


Fiona Fine ist nicht nur eine begnadete Mode-Designerin, sondern auch eine Superheldin.
Als Fiera rettet sie die Menscheit vor den Bösewichten, mit Hilfe ihrer feurig-heißen Kräfte.
Auf einer Hochzeit begegnet sie nicht nur Johnny Bullucci, dem heißen Bruder ihrer Konkurrentin Bella, sondern auch neuen Anti-Helden, die nichts Gutes im Sinn führen.
Doch wohinter sind sie her?

Montag, 9. Oktober 2017

Rezension - Miraculous - Die geheime Superheldin


Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
Verlag: Ars Edition (9. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-3845822938
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 11 Jahre
  

Marinette soll babysitten und ist deshalb aufgeregt. Hoffentlich geht nichts schief.
Doch natürlich passiert etwas Unvorhergesehenes, denn zur selben Zeit hat Hawk Moth, der Bösewicht schlecht hin, eine neue Superschurkin erweckt, und diese stellt Paris auf den Kopf.
Mit Hilfe von Adrien, der ebenfalls ein Superheld ist, versucht Marinette/Ladybug die Welt zu retten und gleichzeitig auf die kleine Manon aufzupassen.

Sonntag, 8. Oktober 2017

Rezension - Königlich verliebt (1)


 Geschrieben von Dana Müller-Braun
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 392 Seiten
Verlag: Impress (5. Oktober 2017)
 
Alle Teile der Königlich-Reihe:
1. Königlich verliebt 
2. Königlich verraten (Dezember 2017)
3. Königlich vergessen (März 2018)/
  

Jahrelang wurde Insidia darauf trainiert, einen ganz speziellen Auftrag zu erfüllen: den Prinzen bei der alljährlichen Partnerschaftswahl für sich zu gewinnen und schließlich zu heiraten. Doch aufgewachsen hinter dicken Mauern, gelehrt keine Emotionen zuzulassen, fällt es ihr nicht leicht, sich dem Stadttrubel mit den vielen Menschen und der Mode mit den pompösen Kleidern anzupassen. Erst langsam lernt sie sich in dem alltäglichen Leben zurechtzufinden, das sich in den letzten Jahren ungesehen vor ihr abgespielt hat. Dazu gehört, dass sie in der Gegenwart des hübschen Nachbarsjungen Kyle merkwürdige Gefühle in sich wahrzunehmen beginnt. Aber nachgeben darf sie ihnen auf gar keinen Fall. Denn schließlich hat ihr Auftrag oberste Priorität…
(Quelle: Verlag)

Rezension - Camp der drei Gaben


 Geschrieben von Andreas Dutter
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 305 Seiten
Verlag: Impress (5. Oktober 2017)
 

Fleur Bailey führt ein ganz normales Leben, wenn man davon absieht, dass sie zu ihrem eigenen Schutz nur selten das Haus verlässt. Doch als ihre Familie wider alle Vorsichtsmaßnahmen überfallen und Fleur verschleppt wird, ändert sich ihr Dasein schlagartig. Sie erwacht in einem Ausbildungscamp für Menschen mit übernatürlichen Begabungen und erfährt, dass magische Fähigkeiten in ihr schlummern. Unglaublich, aber wahr: Sie ist eine Spirit und besitzt die Macht der Telekinese. Diese soll sie nun beherrschen lernen, um im Kampf gegen ihre größten Feinde bestehen zu können. Dass sie dabei auch dem gut aussehenden Theo näherkommt, könnte sich jedoch als gefährlich herausstellen…
(Quelle: Verlag)

Freitag, 6. Oktober 2017

Rezension - The Promise - Der goldene Hof


Geschrieben von Richelle Mead
Gebundene Ausgabe: 592 Seiten
Verlag: ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG (29. September 2017)
ISBN-13: 978-3846600504
   

Der Goldene Hof verspricht auserwählten Mädchen ein völlig neues Leben. Nicht nur, dass sie lernen, sich in vornehmen Kreisen zu bewegen, sie werden auch auf eine glamouröse Zukunft im aufstrebenden Nachbarland Adoria vorbereitet.
Die junge Adelige Elizabeth scheint bereits ein solches Leben zu führen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, aus dem sie nur noch fliehen will. Als Elizabeth dann den charmanten Cedric Thorn vom Goldenen Hof kennenlernt, weckt er einen waghalsigen Plan in ihr: Sie muss es irgendwie nach Adoria schaffen. Und kurze Zeit später tritt sie unter falschem Namen die Ausbildung am Goldenen Hof an.
(Quelle: Verlag)

Sonntag, 1. Oktober 2017

Rezension - Scherben der Dunkelheit


Die sechzehnjährige Anouk verbringt die Ferien in einem kleinen Dorf in der Bretagne. Kurz nach ihrer Ankunft gastiert der Dark Circus in der Nähe: ein geheimnisvoller Zirkus, der im Dorf für seine düsteren und besonderen Vorstellungen bekannt ist. Auch Anouk gerät schnell in seinen Bann und damit in einen Kosmos, den sie kaum für möglich hielt: Eine magische Welt öffnet sich vor ihr, in der sie den mysteriösen Zauberer Rhasgar kennenlernt. Doch der Dark Circus birgt mehr, als Anouk ahnt. Bald schon schwebt sie in tödlicher Gefahr und weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Denn es gibt keine Regeln im Dark Circus bis auf eine: Nichts ist, wie es scheint ...
(Quelle: Verlag)

Rezension - Wellington Saga (3) - Verlangen


Broschiert: 320 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (18. September 2017)
ISBN-13: 978-3734103742
   

Antonia, die umwerfend schöne und uneheliche Tochter des berühmten Carlos Del Campo, war schon immer die Außenseiterin der Familie. Auch ihr großes Talent im Umgang mit Pferden half ihr bislang nicht, den Respekt des Del-Campo-Clans zu erlangen. Als sie den charmanten Lorenzo kennenlernt, findet sie endlich die Geborgenheit, die sie schon so lange sucht. Aber Antonias Vergangenheit bedroht ihr neugewonnenes Glück …
(Quelle: Verlag)

Mein September Rückblick

Es war wieder einmal ein bücherreicher Monat für mich.
Ich hatte Geburtstag und bekam Bücher geschenkt. Und Gutscheine für Bücher.
Beim Drachenmond Verlag hatte ich schon vor einiger Zeit kommende Neuerscheinungen bestellt, von denen mich diesen Monat gleich vier erreicht haben.
Ich nehme mir immer vor, nicht all zu viele Bücher einzukaufen...
Doch dann wird mir bewusst, daß ich kaum andere Hobbies habe, nicht rauche, selten weg gehe,... und was ich dabei spare, kann ich ja ruhig in neue Bücher investieren ;-)

Romane:
  • Die Perfekten
  • Shadow Dragon
  • Im leuchtenden Sturm
  • Über alle Grenzen
  • Unsere verlorenen Herzen
  • Mach mich zu deinem Buch
  • Die Wellington Saga - Verlangen
  • Mix-Backbuch
  • In ewiger Schuld
  • Almost a Fairy Tale - Verwunschen
  • School of Secrets - Gesamtausgabe
  • Lizzy - Cinderellas Tochter
  • Wanda - Arielles Tochter
  • Julia - Schneewittchens Tochter
  • Tania - Rapunzels Tochter
  • Heather - Belles Tochter
  • Rachel - Anastasias Tochter
  • Aschenputtel und die Erbsen-Phobie
  • Bin hexen - Wünscht mir Glück
  • Sturmmelodie
  • Monster Geek (2) - Die Sehnsucht im Herzen
  • Mythos Academy Colorado (1) - Bitterfrost
  • Bigtime (2) - Hot Mama
  • Scherben der Dunkelheit
  • The Promise - Der goldene Hof
Ebooks:
  • Zarin Saltan (Märchenspinnerei)
  • Evil Hero
  • Für alle Augenblicke wir
  • Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis
  • Almost a Fairy Tale - Verwunschen
  • Stunde der Drachen - Zwischen den Welten
  • Sonnenblut
  • Miracolous
  • Königlich verliebt 
  • Camp der drei Gaben (1)
Hörbücher:
  • Für alle Augenblicke wir
  • Verlobung wider Willen - Lancroft Abbey (2)
  • Das verborgene Orakel
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
  • Die dreizehnte Fee (1)
  • Royal (1) - Ein Leben aus Glas
Gelesen/gehört und/oder rezensiert: