Dienstag, 2. Januar 2018

Rezension - Hidden Hero (3) - Versteckte Wahrheit


Geschrieben von Veronika Rothe
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 409 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (21. Dezember 2017)
Alle Teile der Superhelden-Reihe:
 Hidden Hero 1: Verborgene Liebe  
Hidden Hero 2: Maskierte Gefahr 
Hidden Hero 3: Versteckte Wahrheit

Lily ist in Gefahr, und der einzige Ort, an dem sie in Sicherheit zu sein scheint, ist die Akademie der Superhelden. Wer würde schon damit rechnen, daß sie gerade an diesen Ort zurück kehrt?
Von dort aus versucht sie weiterhin, herauszufinden, wer hinter den Angriffen auf die Superhelden steckt. Denn das Phantom scheint noch sehr lebendig zu sein.




Lily hatte so sehr gehofft, daß die Angriffe auf die Superhelden der Vergangenheit angehören.
Aber natürlich ist dies nicht der Fall, und nun steht auch sie direkt im Mittelpunkt der Gefahr.
Einzig ihre Gefühle für Hero haben Bestand, und sie ist unsagbar glücklich, als sie ihn wiedertrifft.
Noch wissen die Superhelden nicht, wer nun Feind oder Freund ist.

Lily hat sich seit dem ersten Teil der Reihe enorm entwickelt.
Aus dem jungen Mädchen ist eine wahre Heldin geworden.
Doch ihre scharfe Zunge hat sie noch immer nicht verloren.
Die Autorin hat einen ganz außergewöhnlichen Stil und lässt Lily ihre Geschichte mit viel Witz und Sarkasmus erzählen. Lily liest sogar die Rezensionen zu den Romanen und weiß so genau, was die Leser von ihr halten ;-)
Diese Umsetzung hat mir total gut gefallen, obwohl ich mittlerweile auch der Meinung bin, etwas weniger wäre auch ausreichend gewesen.
Denn die Story besitzt auch so genügend Potenzial, um die Leser zu begeistern.

Man hat ja bereits erfahren wer sich hinter dem Phantom versteckt, doch wieder einmal gibt es Überraschungen, und man steht wieder vor der Frage: Wer ist der Bösewicht, der die Weltherrschaft an sich reißen möchte?

Es war wieder spannend in der Welt der Superhelden, und mit dem Verlauf der Reihe, habe ich so überhaupt nicht gerechnet. 
Ich weiß auch noch nicht wirklich, ob ich mit dem Ende so zufrieden bin.
Die Entwicklung ging in eine für mich zwar stimmige, aber nicht ganz zufriedenstellende Richtung.
Dennoch bin ich ein Fan der Reihe, und würde gerne noch weitere Helden-Romane von der Autorin lesen. Sicher gibt es noch andere Feinde, die die Welt bedrohen ;-)


Meine Bewertung: 4, 5 von 5 Sterne!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen