Samstag, 5. Januar 2013

Zeitreisen für Anfänger

 

Zeitreisen für Anfänger

von Sharon Griffiths

Fischerverlage
Taschenbuch 416 Seiten
 ISBN 978-3-596-18393-7

 Die Journalisten Will und Rosie lieben sich, wohnen zusammen, streiten sich aber über ihre Zukunft als Paar. Er meint, sie sei zu unabhängig, um sich zu binden. Sie hält ihn für zu unreif.
Als Rosie für ein Feature über die fünfziger Jahre recherchiert, findet sie sich plötzlich selbst in ihrer Story wieder. Sie arbeitet bei derselben Zeitung, aber die Redaktion hat sich stark verändert: Büros voller Männer und Zigarettenqualm, die Frauen servieren Kaffee und schreiben über Kochrezepte. Noch schlimmer ist, dass Will ebenfalls dabei ist. Aber in den Fünfzigern ist er verheiratet und hat drei Kinder.
Rosie wünscht sich sehnsüchtig, dass er sie so liebt wie der Will im richtigen Leben. Und er ist auch wirklich fasziniert davon, eine Kollegin zu haben, die genauso auf der Jagd nach großen Geschichten ist wie er, und fühlt sich zu Rosie hingezogen. Aber er würde seine Frau und seine Familie nie hintergehen. Ironie des Schicksals: Jetzt, als Rosie Will wirklich kennt und sich sicher ist, dass er der Richtige ist, kann sie ihn nicht mehr haben. Es sei denn, es gelingt ihr, in die Gegenwart zurückzukommen …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen