Freitag, 8. August 2014

Rezension - Rosen und Seifenblasen: Verliebt in Serie - Hörbuch


Geschrieben von Sonja Kaiblinger
Erscheinungstermin: Juli 2014

Hörbuch, gekürzte Lesung
Verlag: Hörbuch Hamburg / Silberfisch
4 CDs, 252 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-86742-719-7

 Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Loewe 
ISBN-13: 978-3785578667

HIER geht es zum Hörbuch,
und HIER zur Printausgabe.


Die 14-jährige Abby ist genervt:
Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper „Ashworth Park".
Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig.
Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder.
Nun steht sie selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen.
Und zu allem Übel verliebt sich Serienschönling Julian ausgerechnet in Abby.
Das Chaos ist vorprogrammiert …


Dieses mal rezensiere ich das Hörbuch, und nicht die Print-Version.

Das Cover gefällt mir, auch wenn man aktuell viele in dieser Art sieht.
Es passt auf jedem Fall zum flippigen Inhalt.

Die Hauptprotagonistin Abby ist einfach zum Knutschen! Da muss das arme Mädchen Tag für Tag in diese schreckliche Serie eintauchen. Garnicht so einfach, dabei einen kühlen Kopf zu bewahren.

Die Idee der Geschichte ist klasse! Ich selbst schau mir gerne solche britischen Serien an, darin mitmachen möchte ich allerdings auch nicht ;-)

Die Sprecherin Marie-Luise Schramm ist perfekt für dieses Hörbuch! Selten war ich so begeistert, denn oft unterbreche ich auch wenn mir der Leser nicht gefällt.
Ok, in diesem Fall kannte ich die Stimme auch bereits, da sie schon einige Teenie-Stars synchronisiert hat. Dabei waren z.B. Amanda Bynes, und genaus so stellte ich mir dann Abby vor: frech, nicht auf den Mund gefallen, lustig, und frech!

Der Stil der Autorin hat mich mitgerissen, so daß ich beschlossen habe, mir das Print-Buch auch noch zu kaufen. Es wird die erste Serie die ich sowohl als Hörbuch als auch als Print im Regal stehen haben werde.


Eine Trilogie die man gehört oder gelesen haben muss!
Absolute Empfehlung von mir!
Meine Bewertung: 5 von Sterne!!!


Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems geboren. Sie hat als Eisverkäuferin, Museumsführerin, Werbetexterin, Nachtwächterin, Flughafen-Mitarbeiterin und Werbespot-Darstellerin gearbeitet, bevor sie als Lehrerin ihre Brötchen verdiente. In jeder freien Minute bringt sie die Geschichten zu Papier, die ihr im Kopf herumspuken. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in der Nähe von Wien.

1 Kommentar: