Montag, 31. Juli 2017

Rezension - Wellington Saga (2) - Verführung



Broschiert: 368 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Juli 2017)
ISBN-13: 978-3734103735

Band 2 der Trilogie.
      

Sebastian ist in Wellington als Playboy der Familie Del Campo bekannt. Die Frauenwelt liegt ihm zu Füßen, und regelmäßig stürzt er sich in leidenschaftliche Affären. Das Ansehen seiner prominenten Familie ist ihm egal, und er genießt stattdessen sein freies Leben in vollen Zügen. Bis er die faszinierende Katherine kennenlernt, die ihn mit ihrem Temperament auf eine Weise anzieht, die Sebastian bisher nicht kannte …


  
Nachdem im ersten Teil der Reihe "Versuchung" die Geschichte von Alejandro Del Campo erezählt wurde, spielt nun dessen Bruder Sebastian die Hauptrolle.
Auch er lebt in der Welt der Reichen und Schönen und beschäftigt sich mit Pferden und dem Polospielen.
Doch wirklich zufrieden ist er nicht, was sich auch in seinem Privatleben zeigt.
Wechselnder Frauenbesuch ist an der Tagesordnung, sehr zum Missfallen seines älteren Bruders.
Als er auf Kat trifft, hält diese ihn zuerst für eine Blumenboten.
Dieses Missverständnis wird aufgeklärt und die beiden kommen sich trotz ihrer doch sehr unterschiedlichen Lebensstile näher.

Kat arbeitet im Filmgeschäft, doch ihr letzter Film als Regisseurin war ein Flop.
Jetzt versucht sie ihren Ruf wieder herzustellen, und einen reicher Playboy, der ihr den Kopf verdreht, kann sie gerade überhaupt nicht gebrauchen.
Ich mochte sie auf Anhieb, denn sie wirkt wie Georgia, im ersten Teil, sehr bodenständig und vernünftig.

Natürlich ist einiges vorhersehbar, wie bei den meisten Lovestorys.

Das Hin und Her zwischen Kat und Sebastian wirkt aber nicht nervig oder zu übertrieben.
Der Stil gefällt mir gut und die Geschichte ließ sich leicht lesen.
Einiges wurde für mich zu sehr in die Länge gezogen, aber alles in allem  war es eine gelungene Fortsetzung. 

Das Cover passt perfekt zum ersten Teil, und unterscheidet sich nur in der Schriftfarbe des Titels.
Im Regal sehen die Bücher klasse aus.

Etwas schade finde ich, daß es bisher kein Hörbuch zu "Verführung" gibt. 

Da ich keinerlei Informationen dazu gefunden habe, vermute ich, daß es auch keine geben wird.
"Versuchung" hatte ich paralell gehört und ich hätte mich jetzt auch wieder gerne für Print und Hörbuch entschieden.


Ein zweiter Teil, der mich gut unterhalten hat!
Meine Bewertung: 4 von 5 Sterne!!!
  

Ignacio »Nacho« Figueras gehört zu den bekanntesten Männern der Welt und ist das internationale Werbegesicht von Polo Ralph Lauren. Von CNN als »David Beckham des Reitsports« gefeiert, ist Figueras neben seiner Tätigkeit als Model Kapitän und Miteigentümer des preisgekrönten argentinischen Reitteams Black Watch. 2009 wurde er von den Lesern der Vanity Fair hinter Robert Pattinson und vor Brad Pitt zum zweitschönsten Mann der Welt gekürt. Mit seiner Frau Delfina und ihren vier Kindern lebt er abwechselnd in Kalifornien und Argentinien.

Jessica Whitman lebt und schreibt in Hudson Valley.
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen