Samstag, 28. Oktober 2017

Rezension - Happy Birthday Dagobert Duck


Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: Egmont Comic Collection
 5. Oktober 2017
ISBN-13: 978-3770439706
 


  • Vorwort
  • Von klein auf
  • Die große Langweile
  • Der erste Geldspeicher
  • Wart auf mich
  • Probleme des Reichtums
  • Kleingeldprobleme
  • Investieren statt Verlieren
  • Wettstreite
  • Gewichtige Edelsteine
  • Geld in Gefahr
  • Der Fall des verschwundenen Geldes
  • Der Stolz von Entenhausen
  • Mit dem Kopf durch die Wand
  • Geschäftsideen
  • Marzipan, Herr des Dschungels
  • Onkel Dagobert und die Urlaubskonserven
  • Quellenverzeichnis
(Die kursiv und dick geschrieben Zeilen zeigen die Titel der einzelnen Comics).


Als großer Entenhausen-Fan wollte ich natürlich auch Onkel Dagoberts 70.Geburtstag mitfeiern und konnte mir diese Ausgabe natürlich nicht entgehen lassen.
Diese Geburtstagsausgabe beinhaltet elf Comics, von denen sieben deutsche Erstveröffentlichungen sind.
Gerade weil es immer wieder Fans gibt, die bemängeln, daß Comics bereits in anderen Taschenbüchern veröffentlicht wurden, finde ich, ist es hier ein super Schnitt.
Mich persönlich stören aber auch keine Wiederholungen,  da ich wenige Taschenbücher besitze und mmeistens eher die Sammler-Ausgaben kaufe.
Dazwischen gibt es informative und lustige Texte rund um den millionenschweren Onkel Dagobert.
Dies ist für mich das besondere Extra und ein Punkt für meine Kaufentscheidung.
Ich wusste zum Beispiel nicht, daß Carl Barks Onkel Dagobert nur einen einmaligen Auftritt als Nebenfigur in einer Weihnachtsgeschichte von 1947 geben wollte.
Und jetzt erfreut er Leser in aller Welt schon seit 70Jahren.

Ich wünsche Onkel Dagobert alles Gute, und viel Glück für die nächsten 70Jahre!


Für mich wieder ein MUST-HAVE für alle Fans!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    gehört das auch zu den Sonderausgaben?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen