Samstag, 2. Dezember 2017

Rezension - Outlander - Das ultimative Begleitbuch zur Serie

 
Gebundene Ausgabe: 840 Seiten
Verlag: Knaur HC
ISBN-13: 978-3426653784


Seit über zwanzig Jahren bin ich nun ein Fan von Diana Gabaldons Outlander-Reihe.
Und keine anderen Bücher konnten jemals solche Emotionen auslösen, wie es diese geschafft haben.
Jamie und Claire sind einfach das Buch-Paar überhaupt!
Natürlich kann man aber in so vielen Jahren nicht alles in Erinnerungen behalten.
Es gibt so viele Orte die man bereist hat, und Menschen die man kennen gelernt hat.
Vor ettlichen Jahren habe ich bereits ein Begleitbuch gekauft, ein kleines Taschenbuch, welches heute noch in meinem Regal steht. Nun aber ist dieses riesige Werk bei mir eingezogen, und wenn ich riesig schreibe, dann meine ich das auch so.
Es ist groß und schwer, und beinhaltet wirklich alles, was das Fan-Herz höher schlagen lässt!

Inhaltsangaben aller Romane, Protagonisten, Orte, sogar Zeichnungen der Innenaufteilung von Häusern,.... es gibt nichts, was nicht erwähnt wird.
Claires Arbeit als Heilerin, das Leben in der damaligen Zeit, gällische Ausdrücke,...
Ich bin ehrlich gesagt geflasht von den vielen Informationen die Diana Gabaldon und ihr Team hier zusammen gesammelt haben.

Vielleicht ist dieses Buch auch gerade für Fans der TV-Serie eine tolle Ergänzung, denn auch wenn die Serie wirklich super ist, so fehlen einem doch einige Hintergrundinformationen.


Für mich ist dieses Buch ein Jahres-Highlight!
Für alle Fans der Bücher und auch der Serie ist es ein MUST-Have, und ich habe selten ein gelungeneres Begleitbuch gesehen.
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne und noch gefühlte 100Sterne extra!!!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen