Mittwoch, 31. Januar 2018

Januar 2018

Das Jahr beginnt ruhig, was daran liegt, daß ich seit diesem Monat einen neuen Job habe.
Meine Lesezeit ist also begrenzt worden, und ich hatte ebenfalls weniger Zeit, um neue Bücher zu kaufen *g*
Ein paar neue sind aber dennoch bi mir eingezogen:

Romane, Sachbücher, Biografien,...
  • Banshee Livie (2) - Weltrettung für Fortgeschrittene
  • Leon - Glück trägt einen roten Pony
  • Die Apfelprinzessin - Die Grimm Chroniken (1)
  • Mini-Muffins - Süß, saftig & pikant
  • Die Chocolaterie der Träume
  • Liebe M., Du bringst mein Herz zum Überlaufen
Ebooks:
  • New Year Love
  • Monstermagie
  • Wenn die Nacht Träume regnet
  • Everly (3) - Kampf der Mächte
  • Zeitenliebe - Zwei Seelen in einem Herzen (2)
  • League of Fairy Tales - Die letzte Erzählerin
Hörbücher:
  • Wie Schnee so weiß - Luna Chroniken (4)
Gelesen/gehört und/oder rezensiert:

Rezension - Zeitenliebe (2) - Zwei Seelen in einem Herz



Die bildhübsche Erzherzogin Helena Maria von Thanen wird ungefragt einem der begehrtesten Junggesellen ihres Landstrichs versprochen. Was erst wie ein wahrgewordener Traum erscheint, kehrt sich jedoch bald ins Gegenteil um. Der sonst so gütige Frauenheld Alexander von Gerwulf hat für seine Braut nichts als Hass übrig und entflieht ihrer Gegenwart, sooft er kann. Dass er durch politische Machenschaften ausgerechnet mit der Frau verheiratet sein muss, die für den Tod seines Bruders Nickolas verantwortlich ist, raubt ihm nachts den Schlaf und tagsüber den Verstand. Doch dann beginnen sich rund um die Burg einige ungewöhnliche Vorfälle zu häufen, die alles in ein anderes Licht tauchen und Gefühle aufkommen lassen, wo man sie kaum vermutet hätte…

Rezension - Everly (3) - Kampf der Mächte


Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 258 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
25. Januar 2018

Everly ist noch immer spurlos verschwunden und niemand weiß, wohin der Teufel sie verschleppt hat. Erst als das Institut der Erzengel angegriffen wird und sich einer Höllenarmee stellen muss, trifft Landon seine große Liebe wieder. Doch Everly hat sich über alle Maßen verändert und muss erst wieder daran erinnert werden, wer sie wirklich ist. Damit das gelingt, will Landon Everlys Herz berühren, das noch immer tief verborgen in ihr schlägt. Nur so kann sie zum letzten Kampf gegen ihren Vater antreten – einem Kampf, der Himmel und Hölle in Bewegung setzt…

Montag, 29. Januar 2018

Rezension - Mini-Muffins - Süß, saftig & pikant

 
Broschiert: 64 Seiten
Verlag: Bassermann Verlag (25. Januar 2016)
ISBN-13: 978-3809434863
 
 
Ich backe ja total gerne, und neben "normalen" Muffins und Cakepops fand ich die Idee von Mini-Muffins sehr gelungen. Andere Muffins sind mir als Zwischendurch-Nascherei oftmals zu groß, ebenso zum Verschenken.
Bei diesem Buch war nun die Backform gleich mit dabei, was für mich ein erster Grund zum Kaufen war. 
Und nach dem ersten Blick ins Innere war ich total froh, mich für dieses Rezeptbuch entschieden zu haben.
Oftmals sind Rezepte ähnlich. Klar, es kann ja auch niemand das Rad neu erfinden.
Hier allerdings gibt es unglaublich tolle Ideen, und ich weiß noch nicht womit ich anfangen soll.
Am liebsten würde ich sofort alle nachbacken!

Es fängt an mit dem ABC des Muffins-Backens, gefolgt von süßen und pikanten Rezepten.
Milchkaffee-Krapferl, Lemonissimo, Elfentörtchen, Frankfurter Miniaturen und Aprikosenbusserl sind einige der süßen Muffins, aber es gibt auch die Schinkenkörbchen Antipasti Muffins und Hirtenhäppchen. 
Zu jedem Rezept gibt es ein wunderschön ansprechendes Foto.
Auf den letzten Seiten gibt es dann auch noch Tipps und weitere Ideen.


Ich habe schon hunderte Rezeptbücher gekauft, gelesen, und auch wieder bei Seite gelegt.
Selten bin ich allerdings so begeistert von einem gewesen.
Für mich ist "Mini-Muffins -  Süß, saftig & pikant" wirklich ein Highlight zum Selbstbehalten und auch zum Verschenken!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

Mittwoch, 24. Januar 2018

Rezension - Herzenswünsche kommen teuer - Märchenspinnerei (10)


Geschrieben von Mira Lindorm
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 104 Seiten
Verlag: Machandel Verlag (13. Januar 2018)

Neugierig, wie Prinzessin Suleika nun einmal ist, findet sie beim Stöbern in der Schatzkammer ihrer Mutter Sheherezade ausgerechnet die Wunderlampe. Und natürlich setzt sie auch prompt den Dschinn darin frei. Der erklärt, dass er ihr zwar jede Menge gewöhnliche Wünsche erfüllen kann, aber nur drei Herzenswünsche für die Dauer ihres ganzen Lebens.
Nach Kinderart äußert Suleika ihren ersten Herzenswunsch spontan – ohne zu ahnen, was sie damit anrichtet.
Für eine Weile schwört Suleika darauf der Wunderlampe ab, doch als sie zur Frau heranwächst, bringt das Leben neue Sehnsüchte mit sich, für die der Dschinn der ideale Ausweg scheint. Bleibt nur die Frage, ob Suleika inzwischen gelernt hat, ihre Wünsche mit mehr Weitsicht zu äußern.
(Quelle: Autorin)

Dienstag, 23. Januar 2018

Rezension - Monstermagie


Geschrieben von Lisa Rosenbecker
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 362 Seiten
Verlag: Impress (4. Januar 2018)
   

Ein Monster mit magischen Fähigkeiten adoptieren? In der Welt der 19-jährigen Leah gar kein Problem.
Als Inhaberin von »Monsters & Glue« sucht sie für verlassene oder abgegebene Monster eine neue Familie.
Aber mit dem friedlichen Alltag ist es vorbei, als zwei seltsame Fremde auftauchen, die sich nach Monstern mit besonderer Magie erkundigen.
Allein der mysteriöse Blake, der sich plötzlich ungefragt in Leahs Leben einmischt, scheint mehr über die beiden zu wissen.
Doch auch seine Geheimnisse könnten für Leah und ihre Monster gefährlich werden…
(Quelle: Verlag)

Dienstag, 9. Januar 2018

Rezension - Zeitenliebe (1) - Nur zu zweit sind wir eins

 
Format: Ebook
Geschrieben von Ewa A.
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 262 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (21. Dezember 2017)
  
Die Zeitenliebe-Reihe:
Zeitenliebe 1: Nur zu zweit sind wir eins
Zeitenliebe 2: Zwei Seelen in einem Herz
  Beide Romane können unabhängig voneinander gelesen werden 
und haben ein abgeschlossenes Ende.
 

Esther hatte vor, ihren Garten neu zu gestalten, und fand einen antiken Armreifen.
Noch ehe sie dessen Herkunft hinterfragen kann, wird sie ohnmächtig, und erwacht in einer Welt, die viele hundert Jahre in der Vergangenheit liegt.
Dort trifft sie auf Nickolas, einen Grafen, der sie erst für ein leichtes Mädchen hält, und ihr dann seinen Schutz anbietet.
Wird sie einen Weg zurück nach Hause finden?

Montag, 8. Januar 2018

Rezension - New Year Love - Nottingham Bad Boy


Geschrieben von Jo Berger
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 181 Seiten
  

Sarah dachte, in Nottingham findet sie ihr Glück.
Doch danach sieht es nicht aus, nachdem ihr Freund sie für eine andere sitzen lässt und sie dann auch noch erfahren muss, daß die Redaktion in der sie arbeitet kurz vor dem Aus steht.
Um Ablenkung zu finden geht sie zum Schlittschuhlaufen, und trifft auf einen heißen, aber überheblichen Mann, dem sie gewaltig die Meinung sagt.
Richtig peinlich wird es, als er ihr wieder gegenüber steht, an ihrem Arbeitsplatz....

Sonntag, 7. Januar 2018

Rezension - Mystic Highlands (2) - Druidenliebe

Geschrieben von Raywen White
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 358 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (21. Dezember 2017)
   

Rona ist zurück in ihrer Heimat, und versucht sich langsam einzugewöhnen.
Doch Sean zu vergessen, das schafft sie nicht.
Als ihre Welt bedroht wird, und ein Krieg unausweichlich erscheint, geht sie zurück, um Sean und die Menschen zu retten. Wird es ihr gelingen?

Dienstag, 2. Januar 2018

Rezension - Hidden Hero (3) - Versteckte Wahrheit


Geschrieben von Veronika Rothe
Format: Ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 409 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (21. Dezember 2017)
Alle Teile der Superhelden-Reihe:
 Hidden Hero 1: Verborgene Liebe  
Hidden Hero 2: Maskierte Gefahr 
Hidden Hero 3: Versteckte Wahrheit

Lily ist in Gefahr, und der einzige Ort, an dem sie in Sicherheit zu sein scheint, ist die Akademie der Superhelden. Wer würde schon damit rechnen, daß sie gerade an diesen Ort zurück kehrt?
Von dort aus versucht sie weiterhin, herauszufinden, wer hinter den Angriffen auf die Superhelden steckt. Denn das Phantom scheint noch sehr lebendig zu sein.